Wegen Mross-Hochzeit: Cathy Lugner erinnert sich an ihr Jawort mit „Mörtel“

Cathy Lugner schwelgt in Hochzeitserinnerungen
02:04 Min

Cathy Lugner schwelgt in Hochzeitserinnerungen

Auch Cathy Lugner heiratete live im TV

Die eigene Hochzeit: es ist der schönste Tag im Leben eines verliebten Paares. Unsere Promis geben sich das Ja-Wort ja auch gerne mal live im TV: Am 6. Juni 2020, heiraten Schlagersänger Stefan Mross (44) und Anna-Carina Woitschack (27) in Florian Silbereisens ARD-Show „Schlagerlovestory.2020“. Wir haben mit Cathy Lugner (30) gesprochen, die 2014 dem österreichischen Geschäftsmann Richard Lugner (87) live im Fernsehen das Jawort gibt. Im Video verrät sie, wie sie ihre Hochzeit heute sieht und was sie definitiv anders machen würde. 

„Es ist schon ein coole Sache, man teilt so sein Glück“

Die Ehe von Cathy und Mörtel wurde am 13. September 2014 mit Publikum im Wiener Schloss Schönbrunn geschlossen. „Es ist schon ein coole Sache, man teilt so sein Glück. Bei meiner Hochzeit war das ja auch so“, erklärt Cathy, die Richard Lugner immer „Spatzi“ nannte. Die Ehe war leider nicht für die Ewigkeit. Am 30. November 2016 ließen sich Spatzi und Mörtel scheiden. Trotzdem meint Cathy heute: „An sich die Hochzeit, so wie sie war, das war traumhaft. Ich bin so dankbar, dass ich das erleben durfte.“

Cathy und Richard Lugner kurz nach ihrer Trauung im Schloss Schönbrunn im Jahr 2014.
Cathy und Richard Lugner kurz nach ihrer Trauung im Schloss Schönbrunn im Jahr 2014. © imago/Viennareport, imago stock&people

Bei Cathy und Mörtel Lugners Hochzeit „waren 1000 Menschen vor Ort“

Während Cathy Lugner die Mross-Hochzeit im TV verfolgt, erinnert sie sich an ihre eigene: „Bei mir war es so, da waren 1.000 Menschen vor Ort und es es wirklich die Crème de la Crème.“ Zwar sind bei der Stefan Mross und Ex-DSDS-Kandidatin Anna-Carina Woitschack zahlreiche Promi-Paare anwesend, aber kaum Publikum. „Es ist eher eine kleine Gruppe und überschaubar. Anders, als bei mir“, findet die Mörtel Ex. Aber das liegt natürlich auch an den Corona-Beschränkungen.

Cathy Lugner denkt aktuell nicht ans Heiraten

Trotzdem fiebert die Lugner-Ex mit: „Anna-Carina und Stefan wirken sehr happy, verliebt und glücklich.“ Allerdings ist der 30-Jährigen die Trauung rund um das Ja-Wort zu kurz. „Dafür, dass es so ein Ausmaß angenommen hat, ist die Hochzeit so in den Hintergrund gekommen. Das waren wirklich eigentlich nur zwei Minuten und das ist ein bisschen dünn.“ 

Zugegeben, bei Cathy und Mörtel dauerte das alles ein bisschen länger, dafür hielt ihre Ehe am Ende aber nicht. Aktuell denkt Cathy übrigens nicht ans Heiraten. Sie genießt ihr Leben lieber gemeinsam mit ihrer Tochter Leonie.