Wegen Liebeskummer? Alex Hindersmann verliert nach Trennung von Nadine Klein zehn Kilo

Die Trennung von Nadine Klein hat bei Alex Spuren hinterlassen

Alex Hindersmann (30) hatte nach der Trennung von Nadine Klein (33) angekündigt, dass er unbedingt um seine Ex kämpfen will. Nach etlichen Versuchen musste er nun aber leider einsehen, dass die Trennung endgültig ist. Der Liebeskummer hat auch körperlich seine Spuren hinterlassen –  Alex hat stark abgenommen. Wie es dazu kam, verrät er im Video. 

Bachelorette Nadine blockiert Alex

Nadine Klein geht Alex seit der Trennung aus dem Weg. Im RTL-Interview macht Alex klar, dass er den Kampf um ihr Herz jetzt aufgibt: "Wenn man sowieso überall blockiert ist, dann kann man da eh nichts machen. Von mir wird jetzt nichts mehr kommen. Wenn sie sich jetzt meldet, ist das okay und ansonsten wird es so bleiben, wie es jetzt ist."

Alex Hindersmann schlug die Trennung auf den Magen

Die letzten Monate haben ihre Spuren hinterlassen: Der Fitnesstrainer hat seit der Trennung zehn Kilo abgenommen. Nach all dem Kummer ist der Fitness-Coach aber endlich an dem Punkt angekommen, an dem er akzeptiert, dass es mit ihm und Nadine vorbei ist. Jetzt kümmert er sich auch wieder besser um sich. Und seine Freunde und viel Sport lenken ihn ab. 

Bachelorette hat fünf Kilo abgenommen
01:05 Min Bachelorette hat fünf Kilo abgenommen

Nadine und Alex leiden beide unter dem Trennungsstress

Doch nicht nur Alex ist die Trennung auf dem Magen geschlagen: Vor Kurzem hat auch Nadine Klein öffentlich angesprochen, wie sehr ihr die Trennung zusetzt. In einem Instagram-Video erklärte die Bachelorette ihren Fans, dass auch sie durch den Stress unfreiwillig einige Kilo Gewicht verloren hat