VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Was gibt's zum Frühstück? Bei Frauke Ludowig soll’s Leberwurst sein

Was gibt's zum Frühstück? Bei Frauke Ludowig soll’s Leberwurst sein
Frauke Ludowig ist keine Müsli-Esserin © WENN.com, WENN

Moderatorin Frauke Ludowig ist eine Anhängerin von "normalem" Essen, insbesondere von Vollkornbrot mit Leberwurst.

Die TV-Moderatorin Frauke Ludowig (55) zählte zu den zahlreichen prominenten Gästen der Berliner Modewoche. Dort drehten sich die Themen allerdings nicht nur um Mode, sondern auch um das Essen.

Frauke mag normales Essen

So verriet Frauke der 'Deutschen Presse-Agentur', dass sie ein Fan von "normalem Essen" sei. Vollkornbrot mit Leberwurst sei dabei ihr Lieblingsgericht: "Das esse ich morgens immer", so Frauke. "Also ich bin überhaupt nicht so eine Müsli-Esserin", fügte sie noch hinzu. Zwar gebe es ab und an mal eine Saftkur bei ihr, sonst sei ihre Ernährung aber nicht extrem gesund.

Nicht immer top gestylt

Ein wenig plauderte der TV-Star dann aber doch noch über Mode und verriet, dass er am Wochenende gern auf simple Outfits setze. Schließlich müsse sich Frauke für ihren Job sonst immer morgens zurecht machen. "Ich bin manchmal ein bisschen modefaul", räumt sie ein. "Und am Wochenende lebe ich das total aus, diese Modefaulheit." Da darf es dann auch mal die Jogginghose, T-Shirt und Wollmütze für den Marktbesuch sein.

Für die Berliner Modewoche hat sich Frauke Ludowig aber doch in Schale geworfen und erschien in einem schicken, gemusterten Hosenanzug.

© Cover Media