VIPstagram

Warum Mimi Fiedler jetzt zum Idol für verzweifelte Teenie-Mütter wird

So geht Mimi Fiedler mit fiesen Hasskommentaren um
04:44 Min

So geht Mimi Fiedler mit fiesen Hasskommentaren um

Die Reaktionen könnten wohl kaum unterschiedlicher sein: Seit Mimi Fiedler sich bei Instagram ohne „Filter“ zeigt, bekommt sie jede Menge gehässiger Kommentare. Doch das ist nur das eine Lager: Denn die 46-jährige Schauspielerin ist durch ihre unbearbeiteten Fotos auch zur Heldin verzweifelter Teenie-Mütter avanciert, wie sie im VIPstagram-Talk mit Tanja Bülter und Kena Amoa verrät.

"Instagram wird es in zehn Jahren gar nicht mehr geben.“

Viele Mütter hätten Mimi bereits ihr Leid geklagt. Von ihren Teenager-Kindern existiere kein Foto mehr, das nicht bearbeitet worden sei. „Viele sind darüber so traurig, dass es in der Zukunft kein einziges Bild ihrer Töchter geben wird, auf dem sie aussehen wie sie wirklich ausgesehen haben“, betont Mimi. Ob sich dieser traurige Trend früher oder später von selbst erledigen wird? Die 46-Jährige hat dazu eine Theorie: „Ich glaube, Social-Media und Instagram wird es in zehn Jahren gar nicht mehr geben.“ Das System überhole sich selbst, lautet ihre Vermutung. Ob sie damit recht behalten wird? Eines dürfte zumindest gewiss sein. Mimi wird weiter die Fahne für filterfreie Fotos hochhalten.

Warum Motsi Mabuse ihren Körper erst mit 40 akzeptiert hat
05:16 Min

Warum Motsi Mabuse ihren Körper erst mit 40 akzeptiert hat

Jede Woche neue Promi-Geschichten bei VIPstagram

In der wöchentlichen VIPstagram-Show präsentiert das Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa die heißesten Insider-Stories der Woche und laden dazu Promis und Sternchen ein, ihre persönlichen Anekdoten zu erzählen. (abl)

weitere Stories laden