VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

War das ein Witz? Harry Styles vergisst Zayn Malik

War das ein Witz? Harry Styles vergisst Zayn Malik
Harry Styles disst Zayn Malik © WENN.com, WENN

Popstar Harry Styles tut so, als ob er den Namen seines ehemaligen Bandkollegen Zayn Malik bei seiner Eröffnungsrede in der Show 'Saturday Night Live' vergessen habe.

Am Samstag (16. November) war Harry Styles (25) zum ersten Mal bei der Comedy-Show 'Saturday Night Live' zu Gast und hat dort nicht nur seine neueste Single 'Watermelon Sugar' präsentiert, sondern auch als Host des Abends gezeigt, dass er richtig witzig sein kann.

Harry Styles zeigt seine witzige Seite

In seinem Eröffnungsmonolog holte der Sänger dann auch gleich mal gegen seinen ehemaligen Bandkollegen von One Direction Zayn Malik (26) aus: "Ich weiß nicht, ob ihr es gehört habt, aber ich bin nicht mehr in einer Boygroup … Ich war in einer Band namens One Direction … Ich liebe diese Jungs. Sie sind meine Brüder – Niall, Liam, Louis und, ähm, Ringo. Ja, das muss er gewesen sein!"

2010 starteten Harry Styles & Co. ihre große Karriere, nachdem die 5 Jungs bei der Casting-Show 'X Factor' als One Direction zusammengewürfelt wurden. Gemeinsam mit Louis Tomlinson (27), Niall Horan (26), Liam Payne (26) und Zayn Malik rockte Harry die Bühnen dieser Welt. 2016 kündigten die Jungs allerdings sehr zum Bedauern ihrer Fans eine Pause an. Doch Zayn hatte sich schon 2015 von der Boyband verabschiedet. Seitdem 1D-Aus sollen Harry und Zayn auch nicht mehr die besten Freunde sein. Das hat sich anscheinend nicht geändert - auch wenn Harry Styles den Diss gegen Zayn Malik sicherlich nicht ernst gemeint hat.

Zayn hat nichts mehr mit 1D am Hut

Mit einer Wiedervereinigung für ein zukünftiges, gemeinsames Projekt der fünf Jungs ist wohl auch nicht zu rechnen. Liam Payne erklärte erst kürzlich, dass er sich nicht vorstellen könne, dass Zayn eines Tages einer Reunion zustimmen würde. "Als er ging, lief das nicht unter den besten Bedingungen ab. Ich denke also nicht, dass das infrage kommen würde. Wenn er nicht hier sein will, sollte er auch nicht hier sein. Das ist auch völlig in Ordnung", so Liam im Interview in der 'Jonathan Ross Show'. Ob die vier anderen Jungs jemals wieder zueinander finden werden, ist auch nicht klar. Doch die Fans konnten zuletzt immerhin etwas Hoffnung schöpfen: Niall und Louis werden künftig offenbar an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Die ehemaligen One-Direction-Stars veröffentlichen auf Twitter ein Video, in dem die beiden bei einem gemeinsamen Soundcheck für ihren ehemaligen Band-Hit 'Little Black Dress' zu sehen sind.

© Cover Media