„Wahrscheinlich kleinste Brüste Deutschlands“: Rapperin Loredana zeigt sich in Unterwäsche

ARCHIV - 03.11.2019, Spanien, Sevilla: Die Rapperin Loredana kommt zu den MTV Europe Music Awards 2019. Die Schweizer Rapperin hat Betrug eingeräumt, entgeht aber einem Strafverfahren: Die Staatsanwaltschaft Luzern hat die Ermittlungen eingestellt, w
Rapperin Loredana setzt ein Zeichen © dpa, Ian West, fgj sab

Loredana ruft mit provokantem Statement zu Selbstliebe auf

„Wahrscheinlich die kleinsten Brüste Deutschlands“, postet Sängerin Loredana kürzlich in ihrer Instagram Story. Die 25-jährige Musikerin zieht mit einem Foto in Unterwäsche alle Blicke auf sich und setzt mit ihrem Posting ein klares Zeichen gegen Bodyshaming.

„Das bin ich und mein Körper“

Loredana steht zu ihrem Körper und setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming.
Loredana steht zu ihrem Körper und setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming. © Instagram

Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein? Jeder Körper ist auf seine Art schön! Dem auf sozialen Netzwerken viel zu oft praktizierten Bodyshaming sagt sie wie viele andere Influencer wie Model Cathy Hummels, Entertainerin Daniela Katzenberger, Musiker-Kollegin Katja Krasavice und Co. den Kampf an.

„Das bin ich und mein Körper“, schreibt sie klar zu ihrem Foto. Darauf zeigt sich die in der Schweiz geborene Loredana halbnackt – nur mit einem knappen Unterwäsche-Set bekleidet. Sie gibt den Blick auf ihre zahlreichen Mini-Tattoos frei. Doch im Fokus ihres Postings stehen ihre Brüste, die sie selbst als die „wahrscheinlich kleinsten Brüste Deutschlands“ tituliert. Der Grund: „Nachdem ich Hana geboren habe, war alles weg. Aber ich bin, wer ich bin und ich kam von Gott und ich bin so gesegnet“, schreibt Loredana, die 2018 Mutter von Tochter Hana wurde.

Eine provokante Beschreibung, mit der die Rapperin die klare Message der Selbstakzeptanz und Selbstliebe an ihre Community weitergibt: „Auch wenn ich das Geld für eine Brust-OP habe, ich bin doch glücklich damit, dass ich dafür sagen kann, sie sind komplett weg, weil ich Hana bekommen habe. Stop Bodyshaming!“, stellt sie bei Instagram klar. (rla)