VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Wahrheit oder Milch-Lüge: Hat Kylie Jenner wirklich noch nie Müsli gegessen?

Kylie Jenner
Kylie Jenner sorgt für reichlich Diskussionen im Netz. © picture alliance / Everett Collection

Kylie Jenner feiert angeblich Cornflakes-Premiere

Kylie Jenner (21) sorgt mal wieder im Netz für Furore. In einem Posting behauptete sie kürzlich, zum ersten Mal in ihrem Leben Zerealien mit Milch gegessen zu haben. Ihre Fans wollen diese Behauptung jedoch nicht ganz glauben und versuchen seitdem, das Gegenteil zu beweisen. Wie gut, dass sich Kylie auf ihre Mama Kris (62) verlassen kann.

Furore im Netz

Via Twitter verkündete Kylie diese Woche ganz stolz, dass sie ihre Frühstücksflocken erstmalig nicht einfach trocken, sondern mit Milch zu sich genommen hätte. Ihre Follower reagierten auf dieses Geständnis jedoch größtenteils mit Unglauben und veräppelten den Reality-TV-Star in den Kommentaren. "Ich frage mich nur, womit sie Cornflakes vorher wirklich gegessen hat. Kaviar? Dollarscheinen?" oder "Jetzt gibt es sicher bald eine überteuerte Frühstücksflocken-Kollektion", schrieben zwei der skeptischen Netz-Nutzer. Schauspieler Seth Rogen äußerte sich ebenfalls zu dem Tweet der jüngsten Fast-Milliardärin. "Warte, bis du Erdnussbutter und Marmelade ausprobiert hast", riet der 36-Jährige.

Kris verteidigt Kylie

Während einige Nutzer das vermeintliche Geständnis mit Humor nehmen, machten es sich andere zur Aufgabe, das Gegenteil zu beweisen. Laut eines "TMZ"-Berichtes soll Kylie sich die Cornflakes-mit-Milch-Premiere nur ausgedacht und im April 2013 bereits den Gegenbeweis dafür gepostet haben. Damals habe sie ein Foto mit einer Schüssel Frühstücksflocken, Obst UND Milch veröffentlicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

he keeps me healthy 🍓

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Zu viel für Mama Kris, sie nahm die Zügel in die Hand und erklärte das Bild gegenüber "E! News" wie folgt: "Es gibt tausend Möglichkeiten, was sich hinter der vermeintlichen Milch versteckt. Es könnte Mandelmilch sein, es könnte etwas aus Kokos sein. Es gibt nichts, was beweist, dass es tatsächlich Milch war." Außerdem sei es ihre Schuld, dass Kylie zuvor noch nie Müsli mit Milch probiert habe.

BANG Showbiz