Immer noch happy?

Von wegen Krise! Kate Moss & Nikolai von Bismarck machen gemeinsam Paris unsicher

Trennungsgerüchte? Fehlanzeige!
00:32 Min

Trennungsgerüchte? Fehlanzeige!

Bei der Pariser Modewoche machen Kate Moss und Nikolai von Bismarck gemeinsame Sache

Während der Pariser Modewoche stand für Kate Moss (47) ein ganz besonderer Termin an: Sie stellte zusammen mit dem französischen Luxushaus Messika ihre zweite Schmuckkollektion vor. Unterstützt wurde das Supermodel an diesem Abend tatsächlich von seinem Freund Nikolai von Bismarck (34) – und das, obwohl sich schon seit ein paar Wochen hartnäckig Trennungsgerüchte halten. Aber nichts da, in der Stadt der Liebe fehlt von einer Krise jetzt jede Spur. Die Bilder des gemeinsamen Auftritts zeigen wir Ihnen im Video.

Gerüchte um eine neue Beziehung

Bei Kate Moss und ihrem 13 Jahre jüngeren Freund ist also alles paletti – doch das sah vor wenigen Wochen noch anders aus. Nachdem sie sich auf Urlaubsfotos mit dem 24-Jährigen Jordan Barrett zeigte, munkelten viele, dass da womöglich mehr läuft. Doch es stellte sich heraus, dass die 47-Jährige „nur“ die Agentin des Männermodels ist. Kate hat also weiterhin nur Augen für ihren deutschen Fotografen Nikolai – auch wenn solche Auftritte wie in Paris doch sehr selten geworden sind. (dga)