Hollywood Blog by Jessica Mazur

Vom Geek zum Muskelprotz: Kumail Nanjiani schockt mit Mega-Body

Kumail Nanjiani und sein neuer Mega-Body
Kumail Nanjiani und sein neuer Mega-Body © Kumail Nanjiani

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Kumail Nanjiani steht aktuell mit Angelina Jolie und Salma Hayek für den Marvel-Film "The Eternals" vor der Kamera. Für die Rolle hat er ein Jahr lang intensiv trainiert und seine Ernährung umgestellt. Jetzt ist er nicht mehr wiederzuerkennen.

Kumail Nanjiani: Dieses Foto sorgt für Aufregung

Kumail Nanjiani kennen die meisten Amerikaner als lustigen Typen, der in Comedy-Serien mitspielt, gestreifte Hemden trägt und ziemlich durchschnittlich aussieht. Doch die Zeiten sind vorbei. Der 41-Jährige postete auf Instagram ein Foto, das ihn mit Sixpack, hervorstehenden Adern und Mega-Bizeps zeigt. Das Bild sorgt für riesige Diskussionen und beschäftigt von der New York Times bis zu den Klatsch-Magazinen jedes Outlet.

Normalerweise erntet Kumail ein paar hundert Kommentare unter seinen Instagram Postings, doch das Mucki-Foto hat über 13.000! "Du siehst super aus", schreiben viele Fans. Die meisten können nicht glauben, was sie da sehen. "Holy Shit", schreibt Kumails Schauspielkollege Aaron Paul (40), bekannt aus "Breaking Bad". Sogar von Dwayne "The Rock" Johnson gibt's ein Kompliment. "Das war harte Arbeit. Du siehst großartig aus, mein Freund", schreibt der Ober-Muskelprotz.

Disney hat für seinen Traum-Body gezahlt

Kumail beschreibt erfrischend ehrlich, wie hart er für die Traumfigur geschuftet hat. "Ich habe das nur geschafft, weil ich ein Jahr lang mit den besten Fitness-Trainern und Ernährungsberatern gearbeitet habe und das größte Filmstudio der Welt die Rechnung übernommen hat", gibt er zu und weiter: "Ich freue mich, jetzt so auszusehen, aber ich verstehe auch, warum das vorher nicht der Fall war". Ein knappes Jahr lang habe er fast jeden Tag trainiert und dabei viele Schmerzen ertragen, so der Schauspieler.

Ist er der neue Chris Pratt?

Kumail erntet für seinen Body viel Zuspruch, muss allerdings auch Kritik einstecken. Einige User befürchten, dass mit ihm das gleiche passiert wie mit Chris Pratt (40). Der war ebenfalls als pummeliger Nerd bekannt und wurde dafür heiß geliebt, bis er mit Marvels "Guardians of the Galaxy" zum Mega-Star wurde und sich dafür einen Hottie-Body antrainierte. "Wir haben schon Chris verloren, wir wollen nicht auch noch dich verlieren", schreiben einige Comedy-Fans deshalb.

Kumails Ehefrau Emily Gordon versucht, die Gemüter zu beruhigen. Sie postete ein Foto von ihrem Mann, der mit Katze auf den Beinen auf der Couch sitzt und schrieb: "Er ist jetzt super durchtrainiert, aber er ist auch immer noch super der Typ, der konzentriert Videospiele spielt und die perfekte Unterlage für unsere Katze ist."

Jessica Mazur