'Viel zu nah', 'Der Bachelor', 'Limitless' & Co.: TV-Tipps am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Viel zu nah": Caro (Corinna Harfouch) sorgt sich um ihren Sohn Ben (Simon Jensen) © HR/Bettina Müller, SpotOn
Anzeige:

Viel zu nah, Der Bachelor, ...

20:15 Uhr, Das Erste: Viel zu nah, Psychothriller

Caro (Corinna Harfouch) lebt glücklich mit ihrem 18-jährigen Sohn Ben (Simon Jensen) zusammen. Ben ist inzwischen in einem Alter, in dem ihn Unternehmungen mit seiner Mutter sehr langweilen. Aber es gibt vieles, was es auszuprobieren gilt: lange Nächte, Clubs, Mädchen und Drogen. Caro muss erleben, wie Ben ihr immer weniger erzählt. Als sie bei ihrer Arbeit als Kriminalkommissarin Überwachungsbilder von einem Überfall auf eine Tankstelle sieht, bei der sie kurz zuvor mit ihrem Sohn war, ahnt sie, dass Ben da mit drinhängt. Um ihn zu schützen, manipuliert sie Akten, ortet sein Handy und gerät damit immer näher an den Rand des Abgrunds.

20:15 Uhr, RTL: Der Bachelor, Kuppelshow

Zurück in Miami liegt es dieses Mal an den Damen, den Bachelor auf ein außergewöhnliches Date einzuladen. Für ihn geht es mit jeweils einer von ihnen zum Bowling, zum Shopping und zum Sushi-Kochkurs. Danach warten auf die Ladys drei Dreamdates an den schönsten Plätzen dieser Welt: Ob Reggaefeeling in Jamaica, Schneevergnügen in Colorado oder Sonne satt auf der Karibikinsel St. Lucia - romantisch wird's überall. Doch auch dieses Mal endet der gefühlvolle Ausflug für eine von ihnen ohne eine Rose des begehrten Junggesellen.

20:15 Uhr, kabel eins: Passwort: Swordfish

Kaum aus dem Gefängnis entlassen, bekommt der weltbeste Computerhacker Stanley Jobson (Hugh Jackman) ein Angebot: Der charmante, aber undurchschaubare Gabriel Shear (John Travolta) will ihn rekrutieren, um einen Super-Computer zu knacken, hinter dessen Sicherheitsbarrieren die unglaubliche Summe von neun Milliarden Dollar wartet. Im Gegenzug stellt er Stanley in Aussicht, das Sorgerecht für seine Tochter wiederzubekommen. Aber der Plan geht nicht auf - und artet in eine Geiselnahme aus.

20:15 Uhr, ProSieben: Limitless: Apokryphon, Krimiserie

Seitdem Brian (Jake McDorman) nicht mehr für das FBI arbeitet, hat er auch keine Möglichkeit, an das Mittel NZT zu gelangen. Als plötzlich eine Droge namens Apokryphon die Stadt überschwemmt, geht Rebecca (Jennifer Carpenter) davon aus, dass es sich um einen Szenenamen für NZT handelt. Kurzerhand tun sich FBI und Justizministerium zusammen, um herauszufinden, wer für die Herstellung verantwortlich ist. Auch Brian besorgt sich Apokryphon. Unter dessen Wirkung glaubt er, den möglichen Erfinder von NZT identifizieren zu können.

21:20 Uhr, RTL II: Babys! Kleines Wunder - großes Glück, Dokusoap

Angela war erst 16, als sie Söhnchen Luca zur Welt brachte. Mittlerweile leben die beiden in einem Mutter-Kind-Heim und es gibt einen Grund zu feiern: Angela ist endlich 18 Jahre alt und bekommt das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn, der bislang einen Vormund beim Jugendamt hatte. Und es gibt noch eine Neuigkeit: Angela ist frisch verliebt. Als sie dann auch noch die Nachricht bekommt, dass sie aus dem Mutter-Kind-Heim in eine eigene Wohnung umziehen darf, scheint ihr Glück perfekt. Doch bei der Suche nach einer passenden Wohnung merkt der Teenager, dass der Schritt in die Selbstständigkeit viel schwieriger ist als gedacht.

spot on news