VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Victoria Jancke: So will sie Quentin Tarantino, dass sie die deutsche Uma Thurman ist

Victoria Jancke: So will sie Quentin Tarantino, dass sie die deutsche Uma Thurman ist
Victoria Jancke hat ihre Ziele hoch gesteckt © AEDT/WENN.com, WENN

Model Victoria Jancke nimmt ihre Schauspielambitionen mehr als ernst. Jetzt steht sogar ein Treffen mit Regie-Legende Quentin Tarantino an. Das passt – immerhin geht Victoria tatsächlich als deutsche Uma Thurman durch.

Vom Model und Influencer zum Hollywoodstar? Für Victoria Jancke (28) scheint dieser Weg möglich. Und warum auch nicht? Die Berlinerin greift nach den Sternen.

Victoria Jancke auf dem Weg nach oben

"Was habe ich denn zu verlieren?" fragt das Model selbstbewusst im Interview mit 'Boulewahr' auf die hohen Ziele angesprochen.

Und Recht hat sie. Also, ab nach Los Angeles und ein Treffen mit Quentin Tarantino (56) vereinbart. Ja, richtig gelesen: Die einstige Laufstegschönheit wird sich bald mit dem amerikanischen Kultregisseur treffen, der Uma Thurman (49) mit seiner 'Kill Bill'-Saga zur absoluten Ikone gemacht hat.

So soll das Treffen mit Tarantino laufen

"Ich werde meine Lieblingsjacke von 'Pulp Fiction', auf der Uma Thurman auf der Rückseite zu sehen ist, anziehen, meine Boxhandschuhe vom Mixed Martial Arts mitnehmen und Quentin zeigen, dass ich die deutsche Uma Thurman bin", beschreibt Victoria ihre Vorstellung von ihrem Treffen mit dem Meister.

Die 1,83 Meter große Schönheit erinnert tatsächlich an Uma Thurman, die schon 1994 in Tarantinos 'Pulp Fiction' für Jubelstürme sorgte.

'Kill Bill'-Fortsetzung – das perfekte Sprungbrett?

Ihr Meeting mit Quentin Tarantino soll aber nicht einfach in einer netten Unterhaltung enden. Victoria Jancke will dem Filmemacher einen ganz konkreten Vorschlag unterbreiten: Sie könnte in einer möglichen 'Kill Bill'-Fortsetzung die Tochter von Uma Thurman spielen. Wenn das tatsächlich klappt, stehen Victoria Jancke coole und vor allem glamouröse Zeiten bevor!

© Cover Media