Verrät Ariana Grande in ihrem Musikvideo die Tracklist ihres neuen Albums?

Ariana Grande: Versteckte Tracklist im Musikvideo
Ariana Grande © BANG Showbiz

Ariana Grande hat in ihrem Video zu 'Breathin' eine Tracklist angedeutet

Der 25-jährige Star hat gerade seine neue Single auf den Markt gebracht und Fans mit Adleraugen haben nun in einem Promo-Clip einen möglichen Hinweis auf neue Songs entdeckt.

Das von Hannah Lux Davis inszenierte Video zeigt Ariana, die auf einem Haufen von Koffern singt und durch den Nebel geht, bevor sie auf einer Schaukel durch den Himmel schwingt. Eine Aufnahme in dem Clip zeigt zudem eine Abfahrtstafel an einer Bushaltestelle und während viele der Wörter durcheinander geraten sind, scheinen einige von ihnen Liedtitel zu ergeben. Unter anderem ist so der Titel 'Needy' an der Tafel angeschlagen, von dem Fans der Sängerin zuvor bereits einige Ausschnitte zu hören bekamen. Außerdem kann man in dem Werbe-Video auch die möglichen Songtitel 'NASA', 'Imagine' und 'Remember' auf der Anzeige lesen.

Wie 'MTV News' berichtet, sind alle vier Titel wohl in einer angeblichen Tracklist enthalten, die letzten Monat via Twitter verbreitet wurde und es wäre nicht das erste Mal, dass Grande diesen Trick anwendet. Die Sängerin versteckte bereits einen Teil der Trackliste ihres "Sweetener"-Albums im Video für ihre emotionale Single "No Tears Left To Cry".

BANG Showbiz