Verona Pooth heiratet ihren Franjo zum dritten Mal

Verona Pooth heiratet ihren Franjo zum dritten Mal
Verona Pooth © BANG Showbiz

Die 51-Jährige kann vom Heiraten scheinbar nicht genug bekommen und wiederholt den schönsten Tag ihres Lebens nun erneut.

Vor fünfzehn Jahren gab sie dem Unternehmer Franjo Pooth in San Diego zum ersten Mal das Ja-Wort.

Ein Jahr später gab es dann eine zweite große Zeremonie im Wiener Stephansdom und jetzt soll tatsächlich ein drittes Mal das Ehegelübde wieder aufgefrischt werden. Der eigentliche Grund dafür, dass die beiden wieder vor den Traualtar treten, ist tatsächlich sehr überraschend.

In einem Interview mit dem Onlineportal 'Promiflash' erzählte Verona, das geplante Event sei keinesfalls ein PR-Gag, sondern würde stattfinden, damit ihr gemeinsamer Sohn Rocco auch auf den Bildern sein kann. "Irgendwann hat Roccolito mal gesagt: Mami, dein Kleid ist so schön. Aber wo bin ich auf den Fotos?", erzählte die Ex-Frau von Dieter Bohlen. Deshalb werden Verona und ihr Ehemann Franjo jetzt schon zum dritten Mal heiraten und es werden fleißig Bilder gemacht, auf denen ihr achtjähriger Sohn dann auch zu sehen sein wird.

BANG Showbiz