Verona Pooth: Das Geheimnis hinter ihren Instagram-Fotos

Verona Pooth: Das Geheimnis hinter ihren Instagram-Fotos
02:18 Min

Verona Pooth: Das Geheimnis hinter ihren Instagram-Fotos

Beim Bikini-Shooting ausgeplaudert

Verona Pooth (53) wurde Mitte der 90er Jahre berühmt – und ist seitdem nicht mehr aus der Branche wegzudenken. Nun hat sie ihre eigene Pflegeserie auf den Markt gebracht und promotet diese gemeinsam mit einer Handvoll blutjunger Models. Kriegt man da keine Komplexe und möchte am liebsten auf Filter zurückgreifen?

Ehemann Franjo ist als Business-Partner mit dabei. Wie die Kombination aus Beruf und Privatleben beim Fotoshooting auf Ibiza funktioniert, verrät sie im Video.

„Ich möchte schon so aussehen, wie ich heute aussehe“

Dass Verona Pooth mittlerweile 53 Jahre alt ist, sieht man ihr keineswegs an. Sie hat immer noch einen top Body – für den sie allerdings auch etwas tut, wie sie uns im Interview verrät: „Jetzt habe ich extra viel Sport gemacht, wie man hoffentlich sieht. Damit ich mit den [jungen Models] mithalten kann“. Das ist ihr gelungen! Doch nicht nur ihr Körper gleicht der einer 20-Jährigen. Auch im Gesicht wirkt die Werbe-Ikone auf ihren Instagram-Fotos stets, als hätte sie keine Falten. Sind da etwa Filter oder gar Photoshop im Spiel? „Ich bearbeite meine Bilder recht wenig und versuche viel mit Licht zu machen“, erklärt sie.

Das hat einen bestimmten guten Grund, wie sie uns verrät: „Ich möchte nicht hören: ‚Boah, die sieht auf Instagram ja ganz anders aus!‘ […] Ich möchte schon so aussehen, wie ich heute aussehe.“

Einer, der auch viel für seinen Körper tut, ist Veronas Sohn San Diego. Der 17-Jährige pumpt wie ein Weltmeister – und das knallharte Training kann sich durchaus sehen lassen. (rsc)