Familie Pooth in den USA

Erster Besuch bei Sohn San Diego in Florida

Erster Besuch bei San Diego in Florida
00:30 Min

Erster Besuch bei San Diego in Florida

Mama Verona freut sich über Wiedersehen

Pünktlich zu seinem 18. Geburtstag am 10. September ist San Diego, der älteste Sohn von TV-Star Verona Pooth (53), in die USA umgezogen, um seinen Traum einer Profi-Golf-Karriere zu verwirklichen. Jetzt teilt Mama Verona auf Instagram einige Eindrücke des ersten ersten Besuchs in Florida. Im Video sehen Sie, wie glücklich Familie Pooth über das Wiedersehen ist.

Luxuriöser Familienspaß in den USA

Papa Franjo Pooth (52) und Bruder Rocco (10) freuen sich natürlich genauso sehr wie Mama Verona, ihren San Diego endlich mal wieder in die Arme schließen zu können. „Alles wie immer“, schreibt Verona zu einem kurzen Clip ihrer beiden Jungs auf Instagram, die sich gerade gegenseitig ein bisschen necken.

Standesgemäß residieren die Pooths im „The Ritz-Carlton“, einem 5-Sterne-Ressort direkt am Meer. Verona gönnt sich ein Glas Champagner, es wird geschlemmt und natürlich steht Quality Time mit ihrem Ältesten ganz oben auf der Tagesordnung.(sfi)