Vergeben! Micaela Schäfer im Liebes-Glück

Micaela Schäfer bei der Präsentation der Brautmodenkollektion Pompöös by Semiha Bähr im Ballhaus Pankow. Berlin, 28.06.2019 *** Micaela Schäfer at the presentation of the bridal fashion collection Pompöös by Semiha Bähr at the Ballhaus Pankow Berlin,
Micaela Schäfer ist wieder in einer Beziehung © imago images / Future Image, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Micaela Schäfer hat Schmetterlinge im Bauch

2018 trennte sich Micaela Schäfer (35) von Felix Steiner, seitdem genoss sie ihr Single-Leben - bis jetzt. Im Interview mit "Promiflash" hat sie verraten: "Also, ich bin vergeben - sehr, sehr glücklich". Details zu ihrer neuen Liebe wolle die 35-Jährige jedoch erst einmal für sich behalten.

Erstmal bleibt ER ein Geheimnis

"Also ich werde meinen Partner nicht mehr so ins Rampenlicht ziehen. Deswegen möchte ich es einfach langsam angehen lassen und genieße gerade einfach die Zeit", erklärt sie. Das Versteckspiel werde aber nicht für immer anhalten, versichert das Nacktmodel: "Wir werden mit Sicherheit auch mal irgendwann ein Event zusammen besuchen. Dann verstecke ich ihn auch nicht."

Nachvollziehbar ist diese Entscheidung auf jeden Fall. Micaelas letzte Beziehung zerbrach schließlich, nachdem sie zusammen mit ihrem damaligen Partner ins "Sommerhaus der Stars" gezogen ist. Daraus scheint Micaela nun ihre Lehre gezogen zu haben, denn nochmal würde sie eine Teilnahme nicht in Betracht ziehen. 

Micaela Schäfer schaute mit 15 heimlich Pornos

Micaela Schäfer schaute mit 15 heimlich Pornos!
01:20 Min Micaela Schäfer schaute mit 15 heimlich Pornos!

Das ist eigentlich eine ungewöhnlich zurückhaltende Einstellung der Nacktschnecke. Vor kurzem hat sie RTL erzählt, dass sie mit gerade mal 15 Jahren ihren ersten Porno gesehen hat. Welcher das war und warum das so aufregend war, verrät sie im Video. 

BANG Showbiz