Verdacht auf Schlaganfall? Sara Kulka bricht Urlaub in Thailand ab

Schlaganfall?! Sara Kulka bricht Thailand-Urlaub ab
00:59 Min

Schlaganfall?! Sara Kulka bricht Thailand-Urlaub ab

Ganze Familie Kulka krank

Model und Influencerin Sara Kulka (29) wollte einen schönen Familienurlaub mit ihren beiden Töchtern Matilda (5) und Annabell (3) in Thailand verbringen. Doch es kam ganz anders: Nachdem zuerst ihre Kinder krank geworden sind, hat es jetzt auch Mama Sara erwischt und das so heftig, dass sie ihren Urlaub kurzerhand abbrechen musste.  

Sara Kulka: „Als Mama möchte ich da sein und stark sein!"

„Es sollten wunderschöne 5 Wochen im Paradies werden, die letze große Fernreise vor der Schulpflicht. Eine Zeit an die wir uns noch lange gerne zurück erinnern würden“ , schreibt Sara Kulka auf ihrem Instagram-Account, doch über „Sommer, Sonne Sonnenschein“  hat sich eine dicke Krankheits-Wolke geschoben. Nachdem es zuerst Sara's Kinder Matilda und Annabell erwischt hat, geht es jetzt auf einmal Sara extrem schlecht. Besonders schlimm für sie, dass sie im aktuellen Krankheits-Status nicht zu 100 Prozent für ihre Kinder da sein kann: „Es macht mich fertig - als Mama möchte ich da sein und stark sein.“   

Sara Kulka: Vermutung auf Schlaganfall

Aber was genau fehlt der 29-Jährigen? Darüber hat sie jetzt in ihrer Instagram-Story ausführlich gesprochen. So richtig weiß sie es selbst nicht. Sie fühlt sich einfach unfassbar schlapp und müde, dazu kommen Taubheitsgefühle in den Händen. In ihren Augen könnte es einfach nur ein eingeklemmter Nerv im Nacken sein, oder eine psychisch bedingte Eschöpfung. Viele Anzeichen, die auch auf einen Schlaganfall hindeuten könnten, so die Sorge der zweifachen Mama. Ob die Ärzte in Thailand Entwarnung geben können, zeigen wir im Video.