Jorge González' Vater stirbt nach Covid-Erkrankung

Jorge Gonzalez trauert um seinen Vater
00:50 Min

Jorge Gonzalez trauert um seinen Vater

Gudelio González stirbt kurz vor seinem 100. Geburtstag

„Let’s Dance“-Juror Jorge González trauert um seinen Vater Gudelio. Er ist am Donnerstag im Alter von 99 Jahren nach einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das teilte Jorges Manager Oliver Wirtz am Freitag mit. Er wäre am 29. September 100 Jahre alt geworden. Die versöhnliche Beziehung zwischen Papa und Sohn gibt’s oben im Video zu sehen.

Jorge wollte mit seinem Vater auf Kuba feiern

Immer wieder zeigte sich Jorge González stolz mit seinem Vater in den Sozialen Medien. Im vergangenen Jahr begeisterten die beiden mit einer coolen Tanzeinlage die Fangemeinde. Ein Tänzchen hätte es sicher auch zum 100. Geburtstag gegeben. Wie „Bild“ berichtet, wollte der 54-Jährige kommende Woche zu seinem Vater nach Kuba reisen, um dort alles für die Feierlichkeiten am 29. September vorzubereiten. Doch dann die traurige Nachricht, die Jorge bei einer TV-Aufzeichnung erreicht hat. Aufgrund der schlechten medizinischen Versorgung soll der 99-Jährige nicht gegen Corona geimpft gewesen sein. (mor/abl)