Vanessa Paradis: Die Ex von Johnny Depp hat ihren Freund Samuel Benchetrit geheiratet

Vanessa Paradis: Ex von Johnny Depp hat geheiratet
Vanessa Paradis und Samuel Benchetrit bei der Premiere des Films "Chien" © imago/Starface, SpotOn

Kleine Zeremonie in Frankreich

Schauspielerin und Sängerin Vanessa Paradis (45) und Regisseur Samuel Benchetrit (45) haben Medienberichten zufolge am Samstag (30. Juni) in Frankreich geheiratet. Das Paar, das sich 2016 am Set des Films "Chien" verliebt haben soll, feierte die Hochzeit demnach in der Stadt Saint-Siméon. Die Zeitung "Le Parisien" zeigt Bilder, auf denen die Schauspielerin in einem weißen, enganliegenden Kleid zu sehen ist. Zudem trägt sie einen Schleier sowie rosa und lila Blumen im Haar.

Wann sich Paradis und Benchetrit verlobt haben, ist unklar, bestätigt haben die beiden Berichte darüber nie. Die Schauspielerin war zuvor 14 Jahre lang mit Johnny Depp (55) zusammen und hat mit ihm zwei Kinder: Lily-Rose (19) und Jack (16). 2012 trennte sich das Paar.

Paradis ist in Frankreich ein Superstar. Ihre Karriere begann bereits im Alter von 14 Jahren, ihre Single "Joe le Taxi" wurde im Sommer 1987 ihr erster Nummer-eins-Hit. Sie ist nicht nur als Sängerin und Schauspielerin erfolgreich, sondern auch als Model.

spot on news