US-Star Heather Locklear soll wieder in einer Klinik sein

Actress Heather Locklear was arrested in California after an alleged domestic violence incident with her boyfriend. Locklear, 56, was arrested by police on Sunday in Thousand Oaks, California, and booked in Ventura County jail in the early hours of M
Heather Locklear © VCSO / Splash News

Sie bekommt die Probleme nicht in den Griff

US-Schauspielerin Heather Locklear (57) soll wieder in einer Klinik sein, um ihren Medikamentenmissbrauch in den Griff zu bekommen. Das berichtet jetzt das US-Magazin "People" unter Berufung auf einen Insider.

"Sie ist seit zwei Wochen wieder in einer Klinik"

Laut dem Insider sei Heather Locklear seit zwei Wochen wieder in einer Klinik. "Sie hat die Einrichtung drei Tage vor Weihnachten verlassen. Ihr Problem sind Alkohol, Drogen und ihre Psyche", sagt die Quelle gegenüber "People".

Zudem habe sie keinen Job und niemanden, der ihr zur Seite steht. "Das bringt ihre Familie zum weinen und ist seit Jahren ein Thema", so die Quelle weiter. 

Mehrmals in den Negativ-Schlagzeilen

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder negative Schlagzeilen über Locklear. Neben einigen Entzugsversuchen landete sie im vergangenen Jahr sogar im Gefängnis, wie das US-Promiportal "TMZ" berichtete. Sie habe einen Sanitäter und einen Polizisten angegriffen, durfte aber nach einer Kautionszahlung über 20.000 US-Dollar wieder nach Hause, hieß es damals. Von dort sei kurz darauf ein Notruf wegen einer Überdosis eingegangen, die Schauspielerin wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

spot on news