Ups! Sarah Lombardi stand vor verschlossener Tür

Ups! Sarah Lombardi stand vor verschlossener Tür
Sarah Lombardi zählt auf ihre Familie © WENN.com, WENN

Die meisten von uns haben es schon einmal getan: Die Tür hinter sich zugezogen, ohne vorher zu überprüfen, ob wir auch einen Schlüssel haben. Da macht Sängerin Sarah Lombardi keine Ausnahme.

Der Schreckmoment, der so richtig Geld kosten kann: Die Tür ist zu, und der Schlüssel liegt noch in der Wohnung. Kein Problem — wer gut organisiert ist, holt sich eben einfach den Ersatzschlüssel, der in weiser Voraussicht bei einer Person des Vertrauens deponiert wurde. Doch für Wiederholungstäter wie Sarah Lombardi (27) ist das keine Option, wie sie ihren Fans am Sonntag (10. November) auf Instagram mitteilte.

Schlüssel vergessen — kein Problem

Die Sängerin ('I Miss You') hatte sich nämlich ausgesperrt, und das nicht zum ersten Mal. Das wurde dem Star zum Verhängnis, denn der sorgfältig bei ihrer Mutter abgegebene Ersatzschlüssel hatte seine Funktion bereits einmal zuvor erfüllt, als seine Besitzerin sich das letzte Mal ausgeschlossen hatte. Leider hatten Sarah anschließend vergessen, den Ersatzschlüssel wieder zu ihrer Mutter zurückzubringen. Und so lagen sowohl ihr Schlüssel als auch die Notlösung hinter verschlossenen Türen. Die Sängerin teilte das Drama dennoch mit ihren Fans.