Ungehörte One Direction-Demo aufgetaucht

Ungehörte One Direction-Demo aufgetaucht
One Direction © BANG Showbiz

Von One Direction ist eine bisher ungehörte Demo-Platte im Internet aufgetaucht.

Die britische Boygroup kann seit ihrem Erfolg bei 'The X Factor' im Jahr 2010 auf eine steile Karriere zurückblicken.

Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson und Zayn Malik eroberten gemeinsam Bühnen und reihenweise Mädchenherzen, bis sich die Band nach Zayns Ausstieg 2015 im Jahr 2016 auf unbestimmte Zeit trennte. Nun ist ein quasi neuer Song der Gruppe aufgetaucht, denn das Lied 'Half The World Away' war ursprünglich nur eine Demo und wurde von den Fans bisher noch nie gehört. Der Song wurde laut der 'Bizarre'-Kolumne der Zeitung 'The Sun' von Harry geschrieben, hat es dann aber nicht auf das 2012 erschienene Album 'Take Me Home' geschafft. Die Version, die nun auf Fan-Webseiten im Internet herumgeistert, beinhaltet wahrscheinlich deshalb auch nur Harrys Stimme, der den Song anscheinend einmal eingesungen hat. In dem Lied singt er: "Wenn du ein guter Freund wärest, würdest du immer da sein, wenn ich es brauche, weil ich auf den Knien bin und Babe, ich blute. Und es tötet mich, dass du nicht da bist. Weil es eine Zeit gibt, gibt es einen Ort, und ich werde immer deinen Namen hören. Es gibt ein Recht, es gibt ein Unrecht, und jetzt sehe ich das. Ich habe es versaut, du wirst in Ordnung sein. Ich werde heute Abend allein schlafen." Es ist zwar nicht die Reunion, die sich Fans so sehr wünschen, aber immerhin ein kleiner Schnipsel der Vergangenheit, um in One Direction-Erinnerungen zu schwelgen.

BANG Showbiz