Unfassbare Leistung: DSDS-Gewinner Ramon Roselly stürmt Platz 1 der Charts

DSDS-GewinneRamon Roselly
01:05 Min

DSDS-GewinneRamon Roselly

Ramon Roselly kann feiern

Was klingt, wie ein Traum, aus dem man nie wieder aufwachen möchte, wird für Ramon Roselly langsam aber sicher Wirklichkeit. Am Final-Samstag (04. April) sahnte der Ex-Zirkusartist mit mehr als 80 Prozent der Anruferstimmen die begehrte "Deutschland sucht den Superstar"-Trophäe ab. Eine unfassbare Leistung, die es so zuvor in 16 Staffeln noch nicht gegeben hat.

Doch damit nicht genug: Mit seinem von Poptitan Dieter Bohlen höchstpersönlich komponierten Debüt-Schlager "Eine Nacht" setzt der Goldjunge seinen Siegeszug jetzt weiter fort – und sich selbst eine weitere Krone auf. Denn Ramon hat sich nach nur wenigen Tagen direkt den Platz an der Spitze der Offiziellen Deutschen Single Charts gesichert. Das hat nicht einmal Schlagerqueen Helene Fischer mit ihrem Knaller-Song "Atemlos durch die Nacht" geschafft! Wie der frischgebackene Chart-König auf diese Neuigkeit reagiert, zeigen wir im Video.

Ramons Siegersong "Eine Nacht" gibt es übrigens hier zum Download und im Stream. Sein Debüt-Album "Herzenssache" ist ebenfalls ab sofort überall erhältlich.

DSDS-Gewinner vertreibt Stars wie The Weeknd

Der DSDS-Champion mit dem Zahnpastalächeln hat tatsächlich das geschafft, worauf die Schlagerwelt lange Zeit warten musste. Er hat dem Chart-Trauerzug ein Ende gesetzt und nach sieben Jahren zum ersten Mal wieder einen Schlager-Hit aufs Goldtreppchen katapultiert. Wir erinnern uns: Zuletzt hatte es DSDS-Engel Beatrice Egli im Jahr 2013 bis an die Spitze der Hittabelle geschafft. 

Und noch etwas kann sich Ramon ab sofort auf die Fahne schreiben: Mit seinem Triumph beendet er zudem die DSDS-Gewinner-"Pechsträhne". Zuletzt hatte vor vier Jahren eine Sieger-Single in den Charts ganz vorne mitgespielt. Und um sich die Nummer 1 zu sichern, hat Ramon kurzerhand sogar den internationalen Megastar The Weeknd mit seinem Hit "Blinding Lights" vertrieben.

Dieter Bohlen: „Die Mega-Sensation des Jahres“

Auch für Songschreiber, Produzent und DSDS-Juryboss Bohlen eine unvergleichliche Nachricht: „Die Mega-Sensation des Jahrzehnts. Das hat bisher niemand geschafft. Das ist das erste Mal, dass sich ein Schlagersänger gegen die Konkurrenz im Streaming durchsetzt.“ Schon im Finale hatte er Ramon prophezeit: "Das ist Weltklasse! Du könntest irgendwann die männliche Helene werden." 

Jetzt für DSDS 2021 bewerben

Wer davon träumt, in die Fußstapfen von DSDS-Sieger Ramon zu treten, kann sich ab sofort für die 18. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bewerben. Und so einfach geht's: Entweder du holst dir hier alle Informationen zum Casting und füllst unser Online-Casting-Formular aus, oder du zeigst bei Instagram was du drauf hast! Mach ein kurzes Video und poste es auf deiner Instagram-Seite (nicht in der Story!) mit dem Hashtag #superstar2021. Unsere Talent-Scouts schauen sich alle Videos an – und vielleicht melden sie sich auch bei dir! Alle weiteren Infos zum Bewerbungsprozess gibt's hier.

DSDS auf TVNOW streamen

Alle 17 Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar" stehen zum nachträglichen Abruf auf TVNOW bereit.