Horror für jede Braut!

Ulla Kock am Brink: Ihr Hochzeitstag startete mit Stress pur

Ulla Kock am Brinks Hochzeit begann mit Stress
01:21 Min

Ulla Kock am Brinks Hochzeit begann mit Stress

Vor der Trauung geriet die Braut mächtig ins Schwitzen

Eigentlich sollte eine Hochzeit ja der schönste Tag im Leben sein, doch bei Moderatorin Ulla Kock am Brink (58) traf diese Regel - zunächst nicht zu. Warum die Braut kurz vor der Trauung noch in Panik geriet, verrät Ulla im Video. 

Ullas Ehemann vergaß auch noch den Heiratsantrag

Am 25. Juli haben sich Ulla Kock am Brink und Prof. Dr. Peter Fissenewert (57) auf Sylt das Ja-Wort gegeben. Für beide ist es die zweite Ehe. Einen richtigen Heiratsantrag gab es vorher allerdings nicht. Den hatte der Bräutigam in spe nämlich vergessen. Wie kann das denn sein?

Schuld war die ausgezeichnete Planung des Paares vorab, wie Ullas Mann Peter im RTL-Interview erklärt: "Ursprünglich habe ich immer im Scherz gesagt, wenn ich dir jemals einen Antrag mache, dann da und da. (..) und als wir alles klar hatten, also das wir heiraten - und ich glaub der Termin stand sogar schon fest -, da ist mir aufgefallen das ich den Antrag vergessen hatte." Ups. Aber wenn man sich so sicher ist, dass man sich liebt und zusammen bleiben will, ist dieses Malheur sicher entschuldbar.

weitere Stories laden