Udo Lindenberg auf seiner Filmpremiere: Mit 15 Korn geht alles

Udo Lindenberg auf seiner Filmpremiere: Mit 15 Korn geht alles
Multitalent Udo Lindenberg blick auf ein ereignisreiches Leben zurück © Hendrik Schmidt/DPA/Cover Images, WENN

Panik-Rocker Udo Lindenberg erobert die Leinwand — in wenigen Tagen kommt sein Biopic in die Kinos. Am Dienstag war in Hamburg Premiere.

Weltpremiere war natürlich in seiner Wahlheimatstadt Hamburg: Am Dienstagabend (7. Januar) wurde Udo Lindenbergs (73) neues Biopic 'Lindenberg! Mach dein Ding!' erstmals öffentlich gezeigt — und das gleich in großem Stil. In allen acht Sälen des Dammtor Cinemaxx war der Streifen gleichzeitig zu sehen.

Auch Ruby O. Fee schwärmt für den Panikrocker

Klar, dass die Fans dem Panik-Rocker ('Sonderzug nach Pankow') in Scharen zujubelten. Doch auch Promis ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, einen ersten Blick auf den Film zu werfen, in dem Udo Lindenberg von Jan Bülow (23, 'Radio Heimat') verkörpert wird. So hatte sich Sängerin Blümchen (39, 'Herz an Herz') alias Jasmin Wagner beispielsweise stilecht mit Udo-Schlapphut für den roten Teppich ausgestattet. Und auch Ruby O. Fee (23) schaute vorbei — sie spielt im Film die Jugendliebe des Musikers und schwärmte gegenüber der 'Hamburger Morgenpost': "Udo hat Musikgeschichte mit geschrieben. Er kann so gut mit der deutschen Sprache umgehen, was viele einfach nicht können. Und er ist so sympathisch, ich hab ihn kennen gelernt – einfach mega bodenständig."

Udo Lindenberg hat ein Geheimrezept

Natürlich durfte auch der Star des Films nicht fehlen. Udo Lindenberg gab sich gut gelaunt, feixte mit seinem Darsteller Jan Bülow auf dem roten Teppich. Es läuft zurzeit einfach prächtig für den Altrocker, der mittlerweile mit 'Panik City' sogar eine eigene Dauerausstellung auf der Reeperbahn hat. Was ist sein Geheimnis? Darauf hat Udo natürlich eine Antwort parat: "Lässigkeit und Vollpower! Hohe Neigung zum Durchknallen und Größenwahnsinn gepaart mit Charmanz und Selbstironie und wenn ich mich nicht trau, baller ich mir 15 Korn rein und dann geht das." 'Lindenberg! Mach dein Ding!' läuft am 16. Januar in den deutschen Kinos an.

© Cover Media