Typveränderung für neuen Film: Cara Delevingne trägt jetzt Glatze

Cara Delevingne mit krasser Typveränderung

Cara Delevingne scheint es verdammt ernst zu nehmen mit ihrer Hollywood-Karriere. Für ihren neuen Film 'Life in a Year', in dem die Britin ein krebskrankes Mädchen spielt, trägt sie nun eine Glatze. 

Glatze statt Lockenmähne

Model und Schauspielerin Cara Delevingne hat auf Instagram mit einem komplett neuen Look überrascht: Statt langer blonder Lockenmähne präsentiert sich die 24-Jährige auf ihrem Profil mit einem frechen Pixie Cut. Jetzt geht sie sogar noch einen Schritt weiter. Für ihren neuen Film 'Life in a Year', in dem sie ein 17-jähriges Mädchen spielt, bei dem Krebs diagnostiziert wird, hat sie ihren Kopf jetzt komplett kahl rasiert. Ihr Film-Charakter hat nur noch ein Jahr zu leben. 

A new look for a new movie

Posted by Daily Mail Celebrity on Monday, 24 April 2017

Cara zeigt sich am Filmset

Am Filmset in Toronto zeigt Cara nun zum ersten Mal ihren kahl rasierten Kopf in der Öffentlichkeit. Nur leicht bekleidet in einem dünnen gelben Nachthemd sieht es so aus, als wäre Cara gerade auf dem Weg zu einer Krankenhaus-Szene. Im Film spielt sie an der Seite von Will Smiths Sohn Jaden Smith, der für seine Rolle auch schon Haare lassen musste.