Hater aufgepasst!

Twenty4tim bringt neuen Song raus - mit starker Botschaft

Twenty4tim bringt neuen Song raus
08:44 Min

Twenty4tim bringt neuen Song raus

Er ist durch die Hölle gegangen, hat mit einer Essstörung zu kämpfen gehabt und wurde im Netz öffentlich angefeindet. Doch Tim Maximilian Kampmann (22), der als Influencer Twenty4tim berühmt wurde, hat sich nicht unterkriegen lassen. Er setzt sich zur Wehr und bringt nun einen neuen Song raus, der eine wirklich starke Botschaft mit sich trägt. Die emotionale Geschichte seines Lebens erzählt er im Talk mit RTL-Moderator Bernd Fuchs oben in unserem Video.

Heftige Abrechnung mit seinen Fans

In der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember wurde der neue Song „Galaxie“ von Twenty4tim veröffentlicht. Als der junge Mann wenige Stunden später zum Talk Platz nimmt, ist sein Lied schon auf Platz 1 der iTunes-Charts. Ein großer Erfolg für den Influencer, der auch singt. Die Spitzenposition ist das eine. Doch seine „Galaxie“ bedeutet für den 22-Jährigen auf persönlicher Ebene noch viel mehr: „Es geht für mich persönlich darum, dass ich mit dem ‘Hate-Thema’ abschließe, weil ich es jetzt oft genug erwähnt habe.“

Mit diesem Song möchte Tim endlich einen Cut setzen, erzählt er weiter. Und tatsächlich klingt es furchtbar, was der gebürtige Kölner alles erleben musste. Von Homophobie und Psycho-Terror hat er offen und ehrlich gesprochen. „Andere Leute hätten sich wahrscheinlich das Leben genommen“, ist er sich sicher. In einem heftigen Video hat er sich dem Psycho-Terror gestellt. Im Video oben sehen Sie auch nochmal seine ungeschönte Abrechnung mit seinen Hatern.

Trotz allem schaut Twenty4tim nach vorne

Influencer Twenty4tim
Influencer und Sänger twenty4tim © dpa, Gerald Matzka, bsc

Im Oktober hat er zugegeben, dass der Hass, der ihm im Netz entgegenschlägt sogar dazu führte, dass er Personenschutz bekomme. Unfassbar! Umso erstaunlicher ist, dass Tim weiterhin so positiv bleibt. Einen eigenen Tanz habe er mit seinen Fans für den neuen Song choreografiert, erzählt er im Talk mit RTL.

Und für seine Community transportiert der Song eine wichtige Botschaft: Ich lasse mich nicht unterkriegen! Twenty4tim will durch den Song endlich mit „dem Hate-Thema abschließen.“ Und dazu ist „Galaxie“ auch ein echtes Gute-Laune-Lied: „Dass man sich einfach mit seinen Leuten zusammentut“, sagt er, „im Sinne von: Schnapp dir deine Freunde, hab eine coole Zeit! Und das ist der Song!“ Eine tolle Botschaft, die nun die Charts erobert und damit möglichst viele Menschen erreicht. Mit seinem Lied „Gönn Dir“ gelang ihm schon einmal der Sprung an die Spitze der deutschen Single Charts. (vne)

weitere Stories laden