TV-Star Kim DePaola: In ihrem Auto lagen zwei Leichen

TV-Star Kim DePaola: In ihrem Auto lagen zwei Leichen
Wie kamen die Leichen in den Audi von Kim DePaola? © Instagram.com/kimdposche, SpotOn
Anzeige:

Wer sind die Toten?

Unfassbare Meldung aus den USA! Wie unter anderem das US-Portal "NorthJersey.com" berichtet, wurden in einem Wagen von TV-Sternchen und Mode-Expertin Kim DePaola zwei verkohlte Leichen gefunden. Das Fahrzeug sei demnach auf sie zugelassen, gehöre aber ihrem erwachsenen Sohn Chris. Dieser soll das Auto wiederum an einen Freund verliehen haben. Sowohl Kim als auch ihr Sohn Chris sind nicht unter den Toten. Der Reality-TV-Star meldete sich bereits via Instagram zu Wort. Sie und ihr Sohn seien in Sicherheit.

Doch wie kamen die Leichen in das Auto? Angeblich wollte der Bekannte ihres Sohnes mit dem Auto am Mittwoch zum Flughafen fahren, danach sollte er den Wagen wieder zurückbringen - was er aber nie tat. Die Polizei fand nur den völlig ausgebrannten Audi und die beiden Leichen, die vor dem Brand durch Kopfschüsse getötet wurden. Ob sich der Freund der Familie unter den Opfern befindet, ist bislang noch völlig unklar.

Augenzeugen sollen zu Protokoll gegeben haben, dass sie Schüsse hörten, bevor das Fahrzeug in Flammen aufgegangen war. Kim DePaola wurde durch die Reality-TV-Serie "The Real Housewives of New Jersey" auf dem US-Sender Bravo zum Fernseh-Star. Dort war sie in bislang fünf von sieben Staffeln zu sehen. DePaola ist Besitzerin einer Nobel-Boutique in Wayne im US-Bundesstaat New Jersey und gilt in den USA als Mode-Ikone.

spot on news