"True Blood"-Paar Stephen Moyer und Anna Paquin auf dem roten Teppich

"True Blood"-Paar Stephen Moyer und Anna Paquin auf dem roten Teppich
Stephen Moyer und Anna Paquin strahlen in Los Angeles. © imago/NurPhoto, SpotOn

Filmpremiere in Los Angeles

Sie waren am Mittwochabend der Hingucker bei der Hollywood-Premiere des Films "American Underdog: The Kurt Warner Story" in Los Angeles: Oscarpreisträgerin Anna Paquin (39) und ihr Ehemann Stephen Moyer (52). Das Traumpaar, das sich in der Serie "True Blood" kennen und lieben gelernt hat, sorgte für reichlich Glamour auf dem roten Teppich im TCL Chinese Theatre.

Paquin erschien in einem schillernden Zweiteiler aus Paillettenshorts und dazu passendem Blazer mit schwarzem Kragen. Dazu wählte sie ein paar schwarze Wildlederpumps. Ihre Haare frisierte sie zu leichten Wellen. Ein paar silberne Kreolen perfektionierten den stylischen Look. Moyer entschied sich für einen eleganten schwarzen Anzug mit dezentem Karomuster. Darunter trug er ein hellblaues Hemd und eine schwarze Krawatte.

Aus Kollegen wurde ein Liebespaar

Anna Paquin und Stephen Moyer lernten sich 2008 am Set der Vampir-Serie "True Blood" kennen, seit 2009 sind sie ein Paar. Im August 2010 gaben sich die beiden in Malibu das Jawort. Er brachte zwei Kinder mit in die Ehe. Im September 2012 bekamen die beiden Zwillinge.

spot on news