Trinny Woodall: Seriöse TV-Modeexpertin mit Live-Busenshow auf Instagram

Trinny Woodall zog in einem Livestream blank
Trinny Woodall zog in einem Livestream blank © BANG Showbiz

Englische Fashion-Expertin trägt in einem Livestream den Oben-ohne-Look

DAS ist nicht die feine englische Art! In Englang gilt Trinny Woodall (57) im TV als seriöse Modeexpertin. Umso schräger, dass die Fashionasta jetzt obenrum einfach mal gar nichts getragen hat. Und das noch dazu in einem Livestream auf Social Media!

So kam's zu Trinny Woodalls Busenblitzer

Bei ITVs „This Morning“ präsentiert sich Trinny stets super gestylt, spricht dort mit ihrem Expertenwissen regelmäßig über die Welt der Mode. Wird das beliebte TV-Gesicht jetzt etwa unseriös und driftet in die Schmuddelecke ab? Mitnichten. Ihr Busenblitzer vor Livepublikum war vielmehr ein Versehen. Für ihre Follower auf Instagram probierte der Modefan neue Outfits aus. Als sie sich dabei ein Kleid über den Kopf zog, stand Trinny unerwartet barbusig da. SO war das mal gar nicht geplant. „Was für ein toller BH. Der ist gerade einfach aufgegangen“, klagte sie ihren Fans. Dass die alle artig weggeguckt haben, darf an dieser Stelle stark angezweifelt werden. Übrigens realisierte Trinny im Stream selbst gar nicht, dass ihre komplette Brust zu sehen war! Sie dachte in dem Moment, sie sei dem völligen Busenblitzer vor Kamera ganz knapp entgangen.

Trinny Woodall zeigt versehentlich ihre Brüste
Trinny Woodall zeigt versehentlich ihre Brüste © Instagram

Gelassene Reaktion auf die versehentliche Busenschau

Trinnys Reaktion, als sie im Nachhinein bemerkte, dass ALLES zu sehen war? So cool wie die Outfits der stylischen Britin. „Es ist nur ein Nippel.“ (nos)