Trent Reznor lästert über Ashton Kutcher

Trent Reznor lästert über Ashton Kutcher
Sänger Trent Reznor ist kein Fan von Schauspieler Ashton Kutcher © Lisa O''Connor/ImageCollect, SpotOn

Verlierer des Tages vom 27.07.2017

Das ist aber nicht gerade die feine Art, in der Musiker Trent Reznor (52, "Empty Places") über Schauspieler Ashton Kutcher (39, "Kiss & Kill") herzieht. In einem Interview mit dem US-Magazin "Vulture" kritisiert der "Nine Inch Nails"-Frontmann den Hype um Kutchers Beteiligung in der Technikwelt und stellte sich ganz klar über den Schauspieler. Kutcher sei einfach nur ein weiterer "Promi-Idiot", der ein Smartphone in die Luft halten und dafür Anerkennung erwarten würde.

Anders als Reznor, der seit 2013 der künstlerischen Leitung eines Musikstreaming-Anbieters von "Beats" angehört und dennoch im Schatten der Marke steht, zählt Kutcher zu den Königen der Start-Up-Investoren. Er investierte bereits in mehrere große Tech-Unternehmen wie Skype, Spotify oder Airbnb. Es scheint fast so, als würde der Rock-Musiker in dem Schauspieler ernstzunehmende Konkurrenz sehen und deshalb versuchen, kein gutes Haar an diesem zu lassen.

spot on news