Trend-Shorts: Diese kurzen Hosen tragen wir im Sommer

Frau ist sommerlich gekleidet mit Jeans-Shorts.
Top 3: Diese Shorts sind im Sommer 2021 nicht zu übersehen. © Getty Images/iStockphoto, Dmitry_Tsvetkov

So tragen wir kurze Hosen diesen Sommer

Bei sonnigen Temperaturen greifen wir zu den kurzen Versionen unserer Lieblingsteile. So auch zu Röcken oder kurzen Hosen, die bei Sommerwetter luftig und stylish sind. Diese Saison setzen wir bei Shorts auf besondere Materialien und Schnitte. Wir zeigen Ihnen die Top 3 Trend-Shorts für diesen Sommer.

Deshalb sind Bermudas der Sommertrend

Die Bermuda Shorts, auch Bermudas genannt, garantieren jetzt lässige Freizeit-Outfits und bürotaugliche Sommerlooks. Die knielangen Hosen sind charakteristisch weit geschnitten und in zahlreichen Farbvarianten erhältlich. Ihren Namen verdanken sich die kurzen Hosen der Bermuda-Inselgruppe im Atlantik. Dort gehört die Shorts zu der Business-Kleidung für Herren. Seit den 60er-Jahren greift auch die Frauenmode die Sommerhose immer wieder auf – auch 2021 kreieren wir damit stylishe Looks.

Ein gutes Beispiel für den Sommer ist diese Bermuda aus Leinen-Mix*. Das luftdurchlässige und pflegeleichte Material eignet sich optimal bei hohen Temperaturen. Mit dem Modell in Beige stehen Ihnen kombinationstechnisch alle Türen offen. Ein schmeichelnder Bindegürtel betont Ihre Taille und schafft eine optimale Passform.

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei.

Mehr ist mehr: Diese Muster-Shorts lieben wir

Wenn Sie Lust auf etwas mehr Farbe haben, ist dieser Trend genau das richtige für Sie. Denn: Diesen Sommer setzen Modebegeisterte auf Shorts in Knallfarben. Obendrauf darf das auffällige Stück gern ein sommerliches Muster zieren. Deshalb greifen wir bei kurzen Hosen diese Saison zu Modellen in Pink, Gelb oder Grün. Angesagte Muster sind beispielsweise florale Prints oder exotische Motive.

Der Hingucker gelingt Ihnen beispielsweise mit den Shorts ‘Bembridge’ in Pink*. Die sommerlichen Shorts sind tailliert und haben eine Länge bis zur Mitte des Oberschenkels. Durch den lockeren Schnitt und den elastischen Bund sind sie super bequem. Aufgewertet wird die kurze Hose durch einen Ananas-Print mit pinkem Hintergrund.

Klassiker Jeans-Shorts: So tragen wir sie jetzt

Für ein cooles Sommeroutfit greifen wir zu Jeans-Shorts. Die kurze Hose gehört nicht ohne Grund zu den Klassikern der Sommergarderobe: Sie sieht lässig aus und lässt sich zu wirklich allem kombinieren. Ob casual zu T-Shirt und Sneakern, cool zu derben Boots oder zu einer femininen Bluse – wir lieben Jeans-Shorts! Im Gegensatz zu den letzten Jahren muss es nicht immer eine Hotpants sein, auch knielange Jeans sind im Trend.

Ein Sommeroutfit können Sie mit diesen Levi’s 501 Long Shorts* kreieren. Die kurze Version der Kult-Jeans von Levi’s ist in neun verschiedenen Farben erhältlich. Das Bein lässt sich hochkrempeln oder länger tragen – je nach Geschmack.

Noch mehr Inspiration gefällig? Hier finden Sie eine Übersicht aktueller kurzer Hosen für Damen*.

Kurze Hosen: Die Top 3 für den Sommer

Bei den Hosen-Trends für diesen Sommer ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob weite Bermuda, Muster-Shorts oder klassische Jeans – diese Hosen sorgen für das richtige Klima und Styling! Bei der Kombination sind Ihnen wenig Grenzen gesetzt, mit einem simplen T-Shirt oder Top machen Sie im Alltag alles richtig.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.