VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Trauerfeier für Hannelore Elsner: Freunde und Familie nehmen Abschied

Bewegende Trauerfeier: Abschied nehmen von Hannelore Elsner
Gute Reise, Hannelore Elsner! © WENN.com, WENN

Am Freitag fand die Trauerfeier für Filmlegende Hannelore Elsner in München statt.

Am Ostersonntag war Hannelore Elsner (†76) an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben. Für viele Kollegen und Fans kam die Nachricht von ihrem Tod sehr überraschend, denn die Schauspielerin sprach nie in der Öffentlichkeit über ihre Krankheit. Auch Freunde und Familie können es noch immer nicht fassen. Mehr als ein Monat nach ihrem Ableben wurde der Filmlegende jetzt die letzte Ehre erwiesen.

Hannelore Elsner wird in der Jesuitenkirche St. Michael verabschiedet

Verwandte, Freunde und Wegbegleiter nahmen am Freitag 31. Mai Abschied von Hannelore Elsner. Die öffentliche Trauerfeier fand in der katholischen Jesuitenkirche St. Michael in München statt. Ein großes Porträt von dem verstorbenen Filmstar steht dort neben seiner ultramarinblauen Urne. Diese ist das Symbol einer blauen Weltkugel, entworfen hat sie der Künstler Ruben Zickmann, ein Freund von Elstners Sohn Dominik.

Prominente Trauerredner

Die Trauerfeier wurde von Sängerin Shary Osman und Sebastian Knauer am Klavier begleitet. Zu den Trauerrednern gehörte die Schauspielerin Iris Berben (68, 'Silberhochzeit'), die Elsner laut 'BILD' als "Diva, ewiges Mädchen und Mutter, deren größte Liebe ihr Sohn ist" bezeichnete und ihr abschließend eine gute Reise wünschte. Auch Doris Dörrie (64), mit der Elsner ihren letzten Kinofilm 'Kirschblüten & Dämonen' drehte, und Florian David Fitz (44) hielten bewegende Trauerreden.

Im Anschluss an die Trauerfeier soll die Beisetzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit im kleinen Kreise stattfinden. Dort können dann die engsten Familienangehörigen und Freunde von Hannelore Elsner Abschied nehmen.

© Cover Media