Trauer um Siegfried Fischbacher: Diese magischen Geheimnisse kommen nicht ans Licht

Frauke Ludowig im Gespräch mit den Ehrlich Brothers
07:17 Min

Frauke Ludowig im Gespräch mit den Ehrlich Brothers

Siegfried und Roy zaubern nun im Himmel

Ab jetzt hat der Himmel etwas Magisches. Weniger als ein Jahr nach dem überraschenden Tod von Zauberkünstler Roy Horn ist auch dessen langjähriger Partner Siegfried Fischbacher nach schwerem Krebsleiden für immer eingeschlafen. Moderatorin Frauke Ludowig hat im exklusiven RTL.de-Livestream mit Wegbegleitern – unter anderem den Ehrlich Brothers – auf die unvergleichliche Erfolgsgeschichte von Siegfried und Roy zurückgeblickt. Wie groß die Trauer ist und welche magischen Geheimnisse die Ikonen mit ins Grab genommen haben, verrät uns einer der „Magier-Nachfahren“, Chris Ehrlich, oben im Video. Den ganzen Livestream gibt es weiter unten zu sehen.

Siegfried und Roy waren Vorbilder für die Ehrlich Brothers

Siegfried und Roy haben zu Lebzeiten etwas erschaffen, das nur schwer nachzuahmen ist. Die Ehrlich Brothers, ebenfalls Zauberkünstler, haben sich an der Kunst des Duos aber zumindest ein Beispiel genommen – schon in jungen Jahren, wie Chris Frauke Ludowig im RTL.de-Livestream verrät: „Wir sind mit Siegfried und Roy aufgewachsen. Als Andreas seinen ersten Zauberkasten bekommen hat (da war er 8 Jahre alt), hatten Siegfried und Roy ihre Hoch-Zeit, die Superlativ-Zeit in Las Vegas. Von daher waren sie für uns immer Inspiration.“

Und auch ihre Tricks und Illusionen haben sie an die von Siegfried und Roy angelehnt: „Wenn wir einen Monstertruck erscheinen lassen oder uns mit einer riesigen Säge durchtrennen, dann wird jeder, der Siegfried und Roy kennt, auch diese Prise Siegfried und Roy darin erkennen.“ Ob Siegfried die letzten großen Geheimnisse um manche Supertricks mit ins Grab genommen hat? Das erfahren Sie oben im Video.

Hier den ganzen RTL.de-Livestream schauen

RTL.de-Livestream mit Frauke Ludowig
30:22 Min

RTL.de-Livestream mit Frauke Ludowig