Irina Shayk zieht auf dem Cover der tschechischen „Vogue“ blank

Irina Shayk in New York
Irina Shayk bei den CFDA Awards, New York City © Splash News

Die Schönheit auf dem Steinbrunnen

Eines der gefragtesten Models weltweit, Irina Shayk (34), zieht blank – ganz unbekleidet steht sie auf einem Steinbrunnen vor einem Gebüsch. Das Bild ist im Garten vom Versace-Haus von Donatella Versace (65) entstanden, verriet die Schönheit auf Instagram.

Irina Shayk zeigt, was sie hat

Für freizügigere Outfits ist das „Victoria’s Secret“-Model bekannt, ob bei ihren Auftritten auf Catwalks oder in ihrer Freizeit, während sie durch New York schlendert. Doch jetzt legt sie die Kleidung komplett ab! Beim Foto-Shooting im Donatellas Garten in Mailand posiert die junge Schönheit mit lediglich zwei Fliesen, die ihre intimen Bereiche verdecken sollen. Das gewagte Cover-Bild des Topmodels wird die November-Ausgabe der tschechischen „Vogue“ zieren.

Begeistert von Irinas Schönheit

Die Fans sind zu Recht hin und weg – denn mit ihrem gebräunten Körper auf dem dunkelgrünen Hintergrund macht Irina einen fantastischen Eindruck. Dementsprechend sind auch andere Hollywood-Sternchen wie Dua Lipa (25) oder Candice Swanepoel (32) begeistert und schreiben Kommentare unter das heiße Cover-Foto. 

Was wohl ihr Ex und Vater ihrer Tochter Lea De Seine (3), Bradley Cooper (45), zu dem Bild sagt? Nachdem sich das Paar 2019 getrennt hat, wurde Irina im Mai dabei gesichtet, wie sie den Schauspieler zu Hause besuchte. Auch ein gemeinsamer Auftritt bei einer „Vogue“-Party sowie Kuschel-Fotos der beiden sorgten dafür, dass die heißen Gerüchte um ein Liebes-Comeback nie ganz erlöschen.