Ohne diese 3 Accessoires verlassen wir im Sommer nicht das Haus

Frau mit Strohhut und Sonnenbrille isst ein Eis.
Diese 3 Accessoires tragen wir jetzt!

Das sind die Must-haves der Accessoires 2021

Im Sommer lassen wir lange Schnitte und viele Lagen im Kleiderschrank verschwinden. Ein luftiger Sommerlook mit kurzer Hose, Kleid & Co. ist optimal, um Accessoires zu inszenieren. Mit Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Schmuck komplettieren wir unsere Outfits. Wir zeigen die Must-haves der Sommeraccessoires – so kombinieren Sie diese gekonnt.

Leichter Strohut schützt und sieht fantastisch aus

Hüte gehören zu den Top-Accessoires* des Sommers. Kein Wunder: Sie sind stylish und praktisch. Denn die Kopfbedeckung schützt Kopfhaut, Nacken und Gesicht vor Hitze und UV-Strahlen. Genau deshalb ist das Trend-Accessoire perfekt für einen Tag am Strand oder einen Bummel durch die Innenstadt. Diesen Sommer setzen wir auf leichte Strohhüte. Diese sind angenehm zu tragen, luftdurchlässig und haben einen coolen Boho-Stil.

Ein sommerliches Outfit komplettiert beispielsweise dieser Strohhut*. Das Modell mit femininer Glockenform passt bei jeder Kopfform und lässt den Kopf nicht zu groß wirken. Dazu passen ein lockeres Kleid und Sandalen.

Statement-Ohrringe: So stylen Sie den Hingucker

Bei wenig Kleidung und kurzen Schnitten kommen Accessoires und Schmuck besonders gut zur Geltung. Deshalb ist die Sommersaison in der Mode optimal, um Accessoires zu inszenieren. Gern greifen wir jetzt zu Statement-Schmuck – ob breite Kette, auffällige Ohrringe oder viele Ringe.

So kombinieren Sie auffällige Accessoires: Zu einem schlichten Outfit passt jedes auffällige Accessoire. Mit buntem Schmuck oder einer bunten Tasche verpassen Sie einem einfarbigen Styling das gewisse Etwas. Für Farbkombinationen gilt: Kontraste machen einen harmonischen Mix. Wir setzen deshalb auf Farbkontraste, zum Beispiel mit Komplementärfarben wie Rot und Grün oder Blau zu Gelb.

Ihr Lieblingssommeroutfit können Sie beispielsweise mit auffälligen Ohrringen wie diesen Creolen* aufpeppen. Die Bast-Bommeln schaffen einen sommerlichen Boho-Stil. Die Farbkombination aus Rot, Rosa und Gelb verleiht jedem schlichten Outfit mehr Farbe oder bildet einen modischen Kontrast zu Kleidungsstücken beispielsweise in Blau.

Diese Sonnenbrille ist 2021 nicht zu übersehen

Sonnenbrillen sind im Sommer nicht wegzudenken! Immerhin ist das Accessoire praktisch und komplettiert jeden Look. Je nach Gesichtsform und Kleidungsstil eignen sich unterschiedliche Modelle. Der absolute Sommertrend 2021 sind jedoch Retro-Sonnenbrillen. Diese Sonnenbrillen, die schon in den 90ern der Hit waren, kennzeichnet eine rechteckige Form mit schmalen Gläsern. Ob rahmenlos oder mit Rahmen, bunt oder Schwarz – die Retro-Brillen sehen cool aus und sind vielfältig kombinierbar.

Eine Retro-Sonnenbrille* passt beispielsweise zu schlichten Outfits mit T-Shirt und Jeans. Ein cooles Outfit kombinieren Sie beispielsweise mit einem T-Shirt-Kleid, Sneakern und der Retro-Brille. Für einen modischen Stilbruch können Sie die auffällige Sonnenbrille auch zu einem romantischen Sommerkleid stylen.

Das sind die Trend-Accessoires 2021

Mit dem richtigen Accessoire vollenden Sie Ihre Sommeroutfits gekonnt. Doch: Was ist diesen Sommer angesagt? Neben stylishem Statement-Schmuck setzen wir vor allem auf praktische und modische Teile. So gehören Strohhut und Sonnenbrille definitiv in unsere Handtasche, wenn wir das Haus verlassen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.