Schnee-Action mal anders

Toni Garrn bringt ihren Mann Alex Pettyfer trotz frostiger Temperaturen ins Schwitzen

„Happy Wife – Happy Life“

Was tut man(n) nicht alles für seine Frau! Toni Garrn (29) und ihr Mann Alex Pettyfer (31) beginnen das Jahr mit einem Trip nach Kitzbühel. Mit von der Partie ist natürlich auch ihre gemeinsame Tochter Luca Malaika, die beim Anblick des vielen Schnees wahrscheinlich gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommt. Von der weißen Schneelandschaft ist allerdings allen voran Toni begeistert, die sich kurzerhand einen Schlitten schnappt und sich damit von ihrem Gatten durch die Gegend ziehen lässt. Während sich das Model schon fast wie ein kleines Kind freut, kommt der Schauspieler dabei ziemlich an seine Grenzen. Die witzigen Aufnahmen zeigen wir im Video.

Sie geht in ihrer neuen Rolle als Mama voll und ganz auf

Toni Garrn, die in der Regel sehr viel Wert auf ihre Privatsphäre legt, lässt ihre Fans immer mehr an privaten Familienmomenten wie diesen teilhaben. Vor ein paar Wochen ging sie in einem Q&A sogar auf Fragen zu ihrem Töchterchen ein. Unter anderem sprach sie dabei übers Stillen und schlaflose Nächte. „Normalerweise muss ich sie alle drei Stunden füttern, aber ich genieße es wirklich jedes Mal für sie da zu sein, wenn sie aufwacht“, gab sie preis.

Außerdem verriet sie: „Ich habe keine Nanny. Ich mache alles selbst mit der Hilfe von Familie und Freunden. Wenn ich arbeiten muss, kommt meine Mutter oder Alex ist da.“ Da Toni bald aber wieder beruflich voll durchstarten möchte, sei sie aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Kindermädchen. (dga)