Toni Collette und Anna Faris schließen sich 'The Estate'-Cast an

Toni Collette und Anna Faris schließen sich 'The Estate'-Cast an
Toni Collette © BANG Showbiz

Toni Collette und Anna Faris werden in dem anstehenden Film 'The Estate' mit von der Partie sein.

Die beiden werden sich für den Film über zwei Schwestern zusammenschließen, die ihrer entfremdeten Tante näherkommen, als sie erfahren, dass sie unheilbar krank ist.

Dabei stellen die beiden jedoch fest, dass ihre Cousins einen ähnlichen Plan verfolgen, um an das Erbe ihrer Tante zu kommen. In der kommenden Komödie, die aus der Feder des Regisseurs Dean Craig stammt, wird auch Thomas Haden Church zu sehen sein. Marc Goldberg von Signature Films verriet bereits, dass die Besetzung des Streifens "perfekter nicht sein könnte". Goldberg verkündete in einem Statement: "Deans Talent für Farce ist einzigartig. Wir freuen uns darauf, diese Komödie zum Leben zu erwecken und mit dieser außergewöhnlichen Gruppe von Talenten zusammenzuarbeiten; Toni, Anna und Thomas könnten nicht perfekter besetzt sein." Collette steht ein arbeitsreiches Jahr 2022 bevor, da im Oktober bekanntgegeben wurde, dass sie die Hauptrolle in 'Mafia Mamma' spielen wird. Die 'Knives Out - Mord ist Familiensache'-Darstellerin wird sich mit der 'Twilight'-Filmemacherin Catherine Hardwicke zusammentun, die bei dem neuen Projekt Regie führt. Toni erzählte in einem Statement: "Ich könnte nicht aufgeregter sein, diesen Film mit Catherine und dem Team zu drehen."

BANG Showbiz