VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Tom Neuwirth alias Conchita Wurst: Halbnackt im Fetisch-Look bei der Goldenen Kamera

Conchita Wurst bei der Ankunft zur Verleihung von die "Goldene Kamera".
Conchita Wurst bei der Ankunft zur Verleihung von die "Goldene Kamera" © imago images / APress, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Das ist doch mal ein Look!

Glamour pur! Bei der Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin erschienen die Stars in eleganten Abendkleidern oder stilvollen Anzügen. Außer Tom Neuwirth (30), besser bekannt unter dem Künstlernamen Conchita Wurst. Er schien von alldem nicht viel zu halten. Stattdessen präsentierte sich der österreichische "Eurovision Song Contest"-Sieger in einem auffälligen Fetisch-Look ganz in Schwarz.

Conchita hat sich schon wieder neu erfunden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Conchita WURST (@conchitawurst) am

Der Sänger trug High Heels, eine hautenge Hose, extra lange Handschuhe und eine Lack-Corsage, die den Blick auf seine nackte Brust freigab. Diese bedeckte Conchita Wurst lediglich mit großen Ketten in Absperr-Optik und stählernen Halsbändern. Dazu trug Conchita silbene Kreolen und einen Nasenring. Die SM-Optik sorgte dafür, dass Conchita auf dem roten Teppich die volle Aufmerksamkeit der Fotografen hatte. 

Seit der Verkündung, dass es Conchita, so wie  wir sie von ihrem Auftritt beim "Eurovision Song Contest" kennen, nicht mehr geben wird, präsentiert sich Tom Neuwirth ständig anders gestylt. Zur Veröffentlichung seiner Single "Hit Me" trug er einen weißen Bart und eine passende Kurzhaarfrisu, davor überraschte er mit Glatze und Latex-Look. Bei dieser Achterbahn der Outfits steht Conchita vermutlich nie vor dem Kleiderschrank und jammert: "Ich hab nichts anzuziehen".

spot on news