VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Tom Hanks in Elvis-Film?

Tom Hanks in Elvis-Film?
Tom Hanks © BANG Showbiz

Tom Hanks ist im Gespräch, um Elvis Presleys ehemaligen Manager Colonel Tom Parker in einem neuen Film zu spielen.

Der 62-jährige Schauspieler befindet sich wegen einer Rolle in Baz Luhrmanns neuer Filmbiografie über den legendären "King of Rock'n'Roll" in Verhandlungen mit Warner Bros. Insider verrieten 'Variety', dass das Budget des Blockbusters immer noch ausgehandelt wird, aber es besteht die Hoffnung, dass der Film in die Startlöcher kommt, sobald die Hollywood-Ikone unterschreibt. Der Regisseur soll das Ziel haben, die Produktion des Projekts noch dieses Jahr zu beginnen.

Luhrmann wird bei dem Projekt Regie führen und hat zusammen mit Craig Pearce auch das Drehbuch verfasst. Der Filmemacher ist sehr erpicht darauf, einen Neuling als Darsteller für den Musiker anzuheuern, der 1977 im Alter von 42 Jahren verstarb. Sein Manager Parker verstarb erst 1997 mit 87 Jahren. Er war es, der in den 1950ern den noch unbekannten "King" entdeckte und entscheidend war dafür, dass er Auftritte buchte und Werbung schaltete, bevor er letztendlich sein Manager wurde. Er hat den RCA-Deal für die Musik-Legende an Land gezogen und die erste Single 'Heartbreak Hotel' von 1956 verschaffte dem Sänger den Durchbruch. Dies war der Beginn seines Aufstiegs in den Musik-Olymp. Parker gestand 1987, dass er sich zwar nicht in Elvis musikalische Entscheidungen einmischte, ihn aber dazu anhielt, seinen 1969er Hit 'Are You Lonesome Tonight' aufzunehmen, weil er das Gefühl hatte, das Stück "sei gut für ihn".

Der 'Forrest Gump'-Darsteller ist kein Niemand, wenn es darum geht, reale Menschen zu porträtieren, da er unter anderem schon als Walt Disney in 'Saving Mr. Banks' oder auch als Astronaut Jim Lovell in 'Apollo 13' zu sehen war.

BANG Showbiz