Die Royal genau im Blick?!

Tom Cruise sorgt für Lacher auf Twitter: "Sabbert" er hier wegen Herzogin Kate?

Tom Cruise und Kate in Wimbledon
Tom Cruise und Kate in Wimbledon © picture alliance/dpa | Frank Molter / empics | Steven Paston

Hat der Schauspieler die Royal hier ganz genau im Blick? Auch wenn Herzogin Kate (40) am Samstag (9. Juli) in einem leuchtend gelben Kleid der Hingucker war - Prinz Williams (40) Frau ist nicht der einzige Promi auf der Wimbledon-Tribüne. Das Finale der Frauen zwischen Ons Jabeur (27) und Jelena Rybakina (23) verfolgen unter anderem auch Hollywood-Star Tom Cruise (60), Schauspielerin Maggie Smith (87), ihre Kolleginnen Rebel Wilson (42) und Jodie Comer (29) sowie Sängerin Ellie Goulding (35). Cruise nahm Kate dabei in den Augen der Twitter-Gemeinde genau in Augenschein.

Tom Cruise wirft ein Auge auf Kate

Aufnahmen zeigen, wie der Schauspieler die Frau von Prinz William ansieht. Zur Freude von Twitter. „Ich denke, das nennt man echtes Verguckt-Sein“, schreibt ein User. Ein anderer lästert: „Tom sabbert wieder wegen der Herzogin. Aber ehrlich, wer kann es ihm verdenken?“

Tom Cruise zeigt sich auf der Tribüne bestens gelaunt in einem dunkelblauen Anzug mit hellblauer Krawatte. Bereits im vergangenen Jahr erschien er bei dem berühmten Tennisturnier in einem ähnlichen Outfit. Ellie Goulding entschied sich bei ihrem diesjährigen Wimbledon-Besuch für eine cremefarbene Hose, die sie mit einer voluminösen weißen Bluse kombinierte.

Rebel Wilson besucht die Wimbledon-Tribüne im rosa Minikleid, eine farblich passende Handtasche hat sie ebenfalls dabei. "Killing Eve"-Star Jodie Comer setzt auf ein grünes Leinenkleid mit V-Ausschnitt und Dame Maggie Smith präsentiert ein blaues Kleid in Midi-Länge mit floralem Muster.

(spot on news / nos)

weitere Stories laden