'Tokio Hotel' veröffentlichen neues Album pünktlich zur 'Dream Machine'-Tour im März 2017

Tokio Hotel: Im März soll ein neues Album kommen
Bill Kaulitz bei einer Veranstaltung in Paris © imago/PanoramiC, SpotOn

Zusammen mit der Tour

Tokio Hotel ("Schrei") nehmen angeblich gerade in Amerika ein neues Album auf. Das berichtet "Bild am Sonntag". 80 Prozent der Songs sollen schon fertig sein, heißt es. Und: Die Mitglieder der Band hätten fast alle Lieder selbst geschrieben.

Das neue Album wird demnach "viel elektronischer als die letzte Platte". Das Werk soll im März erscheinen, dann steht auch die "Dream Machine"-Welttournee der Band an. Die führt Tokio Hotel unter anderem am 15. März nach Hamburg. Es folgen Auftritte in Frankfurt (16.3.), Köln (24.3.), Stuttgart (25.3.), München (31.3.) und Leipzig (1.4.), ehe das letzte Deutschlandkonzert am 4. April in Berlin stattfindet.

Tokio Hotel, bestehend aus Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer, kommen ursprünglich aus Magdeburg. Die Sammlung der neuen Songs wäre bereits ihr fünftes Studioalbum.

spot on news