Tobi Wegener gesteht: „Ich war auf der Sonderschule!“

Tobias Wegener macht unter Tränen ein Geständnis
Tobias Wegener macht unter Tränen ein Geständnis © Sat.1 / Promis unter Palmen

Reality-Star offenbart langgehütetes Geheimnis unter Tränen

Durch die öffentliche Schlamm-Schlacht nach der Trennung von Janine Pink hat Tobias Wegener viele Sympathie-Punkte verloren. Doch bei „Promis unter Palmen“ mausert er sich immer mehr zum echten Publikums-Liebling – nicht zuletzt dadurch, dass er seinen Gefühlen immer wieder öffentlich freien Lauf lässt. Nun überrascht er mit einem weiteren, sehr ehrlichen Geständnis.

„Manche schämen sich auch dafür…“

Unter Tränen offenbart er in der kommenden Folge der Reality-Show am Mittwoch: „Ja, es stimmt. Ich war wirklich auf einer Sonderschule. Wenn man so gehandicapt ist, ist das schon kacke. Manche schämen sich auch dafür, weil sie einfach Schiss haben, darüber zu sprechen.“ Doch damit macht der Influencer jetzt Schluss!

Tobi Wegener: Sein schulischer Werdegang

Nach der Grundschule wechselte auf eine Förderschule. Fünf Jahre später begann er eine Ausbildung zum Maler und Lackierer am Berufskolleg in Mettmann. Im Gespräch mit der Bild-Zeitung erklärt er: „Ich habe einen Hauptschulabschluss mit der Note 2 abgeschlossen. Direkt im Anschluss nach der Schule habe ich meine Ausbildung angefangen und auch abgeschlossen nach drei Jahren. Somit habe ich einen Realabschluss mit Quali.“

Er wollte seine alleinerziehende Mutter unterstützen

Doch warum musste er überhaupt auf eine Förderschule? „Ich war nicht lernbehindert, aber ich musste meine Mutter unterstützen, die war ja alleinerziehend. Ich wollte ihr und meinen Geschwistern helfen, da bin ich oft nicht zur Schule gegangen, hatte unzählige Fehlstunden. Ich habe auch schon mit 13 Jahren bei meiner Tante im Edeka-Laden gearbeitet“, so Tobi Wegener weiter im Interview. Geschadet scheint es ihm nicht zu haben – schließlich hat er mittlerweile sein Ziel erreicht und verdient durch Reality-Shows und als Influencer gutes Geld.

Achtung, SPOILER!

Ihr wollt wissen, wer "Promis unter Palmen" gewonnen hat? Dann klickt hier! Wir wissen's nämlich schon...