Tina Turner meldet sich überraschend zurück

Tina Turner ist zurück auf der Bühne
Tina Turner ist zurück auf der Bühne 00:00:41
00:00 | 00:00:41

Feiert Tina Turner etwa ihr Comeback?

Sie ist eine der ganz Großen im Musikbusiness: Tina Turner (77). Doch ihr letztes Konzert hat sie im Jahr 2009 gegeben, seitdem zeigt sie sich nur selten in der Öffentlichkeit. Diese Woche tauchte sie überraschend wieder auf. In London stellte sie eine neue Produktion vor - 'Tina - The Tina Turner Musical'.

Anzeige:

Seltener Auftritt in London

Das Musical handelt von ihrem bewegten Leben. Ihre Fans hätten sie zu einer Rückkehr ins Rampenlicht überredet, erklärte die 77-Jährige laut dem britischen 'Mirror'. 

"Ich brauche kein Musical, ich brauche keine weitere Show", soll Tuner bei dem Termin erklärt haben. Sie genieße ihren Ruhestand in vollen Zügen. In den letzten sieben Jahren habe sie zum Beispiel lange geschlafen und ihr Haus einige Male umdekoriert. Es sei "wundervoll". Doch ihre Fans würden laufend Karten und Briefe schreiben. "Die Leute sagen, ich würde ihnen Hoffnung geben", so Turner. Deswegen sei sie nun wieder da - da es den Menschen so viel bedeute.

Die Sängerin wünsche sich, dass das Musical ein Erfolg und auf der ganzen Welt zu sehen sein werde. Sie hoffe, dass es das ist, was die Menschen "als Erinnerung an meine Arbeit brauchen". Im April 2018 soll das Musical in London Premiere feiern.

Die Schauspielerin, die Tina Turner darstellen wird, ist auch bereits gefunden: Adrienne Warren (30). Die US-Amerikanerin war bereits in kleinen Rollen in den Serien 'Orange Is the New Black' und 'Blue Bloods' zu sehen. 2016 war sie für einen Tony Award nominiert, für ihre Performance im Broadway-Musical 'Shuffle Along, or, the Making of the Musical Sensation of 1921 and All That Followed'. "Es ist wirklich interessant, eine andere Tina zu finden. Ich habe eine gefunden. Sie muss singen. Das kann sie. Sie wird tanzen. Sie ist hübsch. Also probieren wir es aus", so Turner über Warren.

spot on news