Tina Ruland spricht über ihre Trennung

Tina Ruland hat das Liebes-Aus gut verarbeitet

Ende März wurde die Trennung von Schauspielerin Tina Ruland und ihrem Lebensgefährten, dem Unternehmensberater Claus G. Öldorp, bekannt. Nach neun gemeinsamen Jahren kam überraschend das Liebes-Aus. Im RTL-Interview spricht die 52-Jährige jetzt über ihr neues Single-Leben. 

"Jetzt kann ich wieder voll durchstarten"

Das Ende der Beziehung von Tina Ruland und Claus G. Öldorp kam für viele unerwartet. 2009 hatte der TV-Star den Unternehmer bei der Aftershow-Party einer Musical-Premiere kennengelernt. Ein Jahr später erblickte der gemeinsame Sohn Vidal (8) das Licht der Welt. Doch vor ein paar Wochen war dann plötzlich alles aus. Über die Trennung scheint Tina mittlerweile gut hinweg zu sein. "Jetzt ist alles safe, jetzt ist alles gesettlet, jetzt kann ich wieder voll durchstarten", verrät die 52-Jährige, als wir sie am Rande der Berlin Fashion Week beim Ladies Dinner treffen.

Vor dem Traualtar stand die Schauspielerin, die noch einen 15-jährigen Sohn aus einer früheren Beziehung hat, bisher noch nie. Ob sie sich trotzdem vorstellen kann, irgendwann mal zu heiraten, gibt es im Video.