Tim Mälzer erleidet Brandverletzungen im Gesicht - jetzt gibt er erste Entwarnung

Tim Mälzer verletzt sich beim Lauf durch einen Feuer-Parcours

Tim Mälzer (47) hat sich bei den Dreharbeiten zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" verletzt. Als er einen Teller durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen musste, schlugen dem beliebte TV-Koch ("Kitchen Impossible") Flammen ins Gesicht und er trug Brandverletzungen davon. Jetzt meldete sich Tim auf Instagram zu Wort und gab ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

Entwarnung bei Instagram

"Vielen Dank für eure Nachrichten. Mir geht es schon viel besser", schreibt Tim Mälzer und postet dazu das Bild einer ausgedrückten Tube Wund- und Heilsalbe. Ganz ohne scheint seine Verletzung aber dennoch nicht zu sein, denn Mälzer setzt noch den Hashtag "#zufrühfürpassfotos". In den Kommentaren wünschen ihm seine Fans gute Besserung.

Statement des Senders

"Bei den Dreharbeiten zu einer neuen Show gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik. Dabei wurde Tim Mälzer verletzt. Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung", äußerte sich ein Sprecher von ProSieben zu der BILD gegenüber zu dem Vorfall.

spot on news