Tim Lobinger: So geht es ihm nach der Stammzellenspende

RTL Show Let s dance Training in Braunschweig - Tim LOBINGER (GER)RTL Show Let s Dance Training in Brunswick Tim Lobinger ger
Tim Lobinger © imago/Hübner, imago sportfotodienst

Tim Lobinger: "Das Leben darf weitergehen"

Der an Blutkrebs erkrankte frühere Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger hat das Krankenhaus verlassen und äußert sich vorsichtig-optimistisch zu seinem Gesundheitszustand. 

Anzeige:

Der Weg zur vollständigen Genesung ist noch weit

"Wenn's nach mir geht: Das Leben darf weitergehen", sagte der 45-Jährige nach fünf Chemotherapien und einer Stammzellen-Transplantation der Deutschen Presse-Agentur. "Mein Körper hat sich soweit gut erholt, und ich konnte auch schon wieder meine Arbeit als Personal Trainer aufnehmen." 

Mit Prognosen hält sich der dreifache Familienvater weiter zurück. Der Weg zur vollständigen Genesung sei noch weit, da es sich um eine extrem aggressive Form der Leukämie handle.