Liebe Worte der Kult-Film-Schauspielerin

Til Schweiger wird Opa: Emotionale Glückwünsche von "Manta, Manta"-Kollegin Tina Ruland

Tina Ruland und Til Schweiger in "Manta - Der Film".
Lang ist's her: Tina Ruland und Til Schweiger 1991 in "Manta, Manta". © picture alliance

Tina Ruland gratuliert zu den Opa-Freuden

Lang, lang ist’s her: 1991 standen Tina Ruland (53) und Til Schweiger (56) gemeinsam als „Uschi“ und „Bertie" in „Manta, Manta“ vor der Kamera. Damals war der 56-Jährige selbst noch kinderlos, jetzt wird Til Schweiger zum ersten Mal Opa. Ein toller Augenblick im Leben des Filmemachers, bei dem auch seine frühere Kollegin Tina an ihn denkt. Gegenüber RTL findet sie jetzt liebevolle Worte für ihren „Bertie“. 

Tina Ruland: „Til wird mit Sicherheit ein liebevoller Opa"

„Als ich Til bei ‘Manta, Manta’ kennengelernt habe, war schon damals einer seiner ganz großen Wünsche, viele Kinder und eine große Familie“, erinnert sich die 53-Jährige. „Wie  schön, dass die Familie Schweiger sich weiter vergrößert.“ 

Grund für diese Familienvergrößerung ist Til Schweigers ältester Sohn Valentin (24). Der 24-Jährige, der in Berlin als Kameramann arbeitet, erwartet das erste Kind mit seiner langjährigen Freundin. Ein Grund zur Freude! Vor allem für Bald-Opa Til, der schon seit Jahren immer wieder davon schwärmt, einmal Opa zu werden. Die wohl größte Rolle seines Lebens, aber eine, die er sicherlich wunderbar ausfüllen wird, weiß Tina: „Til wird mit Sicherheit ein liebevoller Opa und unterstützender Papa für Valentin und im wahrsten Sinne des Wortes ein Groß(er)Vater. Herzlichen Glückwunsch!“

Wann der kleine Schweiger-Spross das Licht der Welt erblickt und ob sich Til auf ein Mädchen oder einen Jungen freuen darf, ist bisher noch nicht bekannt.