Hollywood Blog by Jessica Mazur

Tierischer Künstler

Pony malt Bilder

Jean-Luc ist ein tierischer Künstler.

Das Pony schwingt den Pinsel mit seinem Maul. Vor zwei Jahren hat das Picasso-Pony aus Kürten die Kunst für sich entdeckt. Nachdem der 5-Jährige seiner Besitzerin eine Bürste klaute, bot sie ihm ein Mal-Set an. Seitdem legt Jean-Luc an der Leinwand los. Rund 60 Bilder hat das Pony schon gemalt. Auch sein Maul kommt im Kunst-Rausch zum Einsatz. Für seine Mal- und Kratztechnik bekommt er deshalb nur ungiftige Fingerfarbe.

Pony hatte eigene Vernissage

In Kürten und Umgebung ist der Vierbeiner längst kein Unbekannter mehr. Der 5-Jährige hatte sogar schon eine eigene Vernissage. Außerdem hingen seine Werke vier Monate in einem Restaurant. Einen Jean-Luc gibt es auch zu kaufen. Ab 25 Euro ist er im Internet zu haben.