Thomas Gottschalk: Großes „Wetten, dass...?“-Comeback zu seinem 70. Geburtstag

Thomas Gottschalk
Thomas Gottschalk ist zurück bei „Wetten, dass...?“ © 2011 Getty Images, Johannes Simon

Wetten, dass Sie mit diesem Comeback nicht gerechnet hätten?!

Insgesamt 22 Jahre moderierte Thomas Gottschalk (68) „Wetten, dass..?“, (1987-1992, 1994-2011) und schrieb damit ein Stück TV-Geschichte. Jetzt kehren die Kultshow und der Moderator zusammen zurück. ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann ließ die Bombe jetzt im Interview mit "goldenekamera.de" platzen. Es wird allerdings ein einmaliges Comeback sein.  

Im Mai 2020 kehrt Thomas Gottschalk zurück

"Wer Spaß an Stadtwetten, Baggern und viel Thomas Gottschalk hat, sollte im Mai 2020 bei uns einschalten, weil wir Gottschalks 70. Geburtstag in Form einer Show feiern, die durchaus noch einmal das wird, was viele Zuschauer denken und hoffen", sagt Heidemann.

Neben "Wetten, dass..?" wird Gottschalk am 27. April 2019 auch die Gala "50 Jahre ZDF-Hitparade" präsentieren, bei der Gaststars wie Howard Carpendale, Nicole, Matthias Reim und Heino dabei sein werden. Oliver Heidemann weiter: "Zu guter Letzt entführt Gottschalk die Zuschauer im Herbst 2019 auch noch in die Welt der 80er Jahre - mit der großen 'Achtziger Show'. Thomas ist ein Spezialist in Sachen Time-tainment, und er kann Musikgeschichte treffend und passend moderieren."

Sie soll Thomas Gottschalks neue Freundin sein
00:40 Min Sie soll Thomas Gottschalks neue Freundin sein

2011 moderierte Thomas Gottschalk das letzte Mal

Seine letzte „Wetten, dass..?“-Sendung hatte Gottschalk Ende 2011 moderiert. Kandidat Samuel Koch hatte sich damals so schwer in der Show verletzt, dass er bis heute gelähmt ist. Gottschalk trat ab, Markus Lanz (50) übernahm. 2014 flimmerte dann die letzte Ausgabe der Show über den Bildschirm. In den letzten Tagen machte Thomas Gottschalk noch Schlagzeilen mit seinem Privatleben und der Trennung von Frau Thea (72). Mittlerweile soll er aber schon wieder eine neue Freundin haben, die SWR-Controllerin Karina Mroß (56).